• sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.

CeBIT 2014: neue Geschäftssoftware rund um Big Data und Social Business

Veröffentlicht in BI- und IT-Markt, Veranstaltungen

ProdwareTrendthemen wie Big Data, Mobility, Social Business und Cloud Computing bestimmen den diesjährigen CeBIT-Auftritt von Prodware in Hannover.

Die Geschäftssoftware-Experten sind vom 10. bis 14. März in Halle 4 an Stand A26 anzutreffen.

Gemeinsam mit dem Partner Microsoft präsentiert der international tätige Anbieter für die Integration von IT-Services innovative Lösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, aktuellen und künftigen Herausforderungen optimal zu begegnen.

Datability, eine Wortschöpfung aus dem internationalen Markttrend Big Data sowie den Möglichkeiten seiner nachhaltigen und verantwortungsvollen Nutzung, steht auf der CeBIT 2014 im Fokus. Am Microsoft-Prodware-Stand können sich Messebesucher über aktuelle Datenmanagement-Anforderungen und -Lösungen für die Bereiche Groß-, Außen- und Einzelhandel, Logistik, Distribution und Fertigung, BI, Self Service und CRM-Lösungen sowie Finance und internationales Controlling informieren.

Social Business eröffnet neue Möglichkeiten

Prodware zeigt beispielsweise, welche wirtschaftlichen Vorteile die durchdachte Analyse unterschiedlichster Unternehmensdaten hat. Moderne Geschäftssoftware wie die Lösungen von Prodware helfen, die riesigen Datenmengen effizient und nachhaltig zu nutzen und die Marktpotentiale von Big Data individuell auszuschöpfen. So lassen sich aus Hundertausenden von Facebook-Einträgen, Tweets und Blog-Posts sowie Kommentaren beispielsweise viele gewinnbringende Informationen ziehen und übersichtlich aufbereiten. Das beseitigt das Datenchaos und ebnet den Weg für gezielte Analysen sowie die Einbindung in Vertriebs- oder Marketingaktivitäten.

Mobility: Herausforderung für Unternehmen

Immer mehr Mitarbeiter nutzen ihr Smartphone und Tablet auch beruflich und greifen von unterwegs oder von Zuhause in Geschäftsprozesse ein. Hierdurch entsteht einerseits Bedarf auf der Backend-Seite von Enterprise-Systemen, andererseits aber auch beim Frontend, wo Informationszugang und Visualisierung für eine Vielzahl von Endgeräten optimiert sein müssen. Prodware bietet Lösungen, die Mitarbeiter bei ihrer mobilen Arbeit unterstützt – problemlos und bedienerfreundlich, egal, wo sie sind.

Diskussionsthema Cloud Computing

Verunsichert durch die NSA-Affäre sind eindeutige Antworten auf Fragen nach Governance, Sicherheit und Management von Cloud Computing heute wichtiger denn je. Diese Bedenken vergrößern aber das Risiko, die vielfältigen Vorteile wie kalkulierbare Kosten und skalierbare Kapazitäten zu übersehen. Prodware informiert auf der CeBIT, wie es Unternehmen gelingt, bestmögliche Sicherheit, Datenschutz sowie zeitnahe Umsetzung unter einen Hut zu bekommen.

„Wachsende Datenvolumina, ein sensibles Daten-Management und der effektive Umgang mit Social Media stellen für Unternehmen die aktuell größten Herausforderungen dar“, erläutert Frans Goyarts, CEO bei Prodware. „Mit unseren maßgeschneiderten ERP-, BI- und CRM-Lösungen sind sie für diese Aufgaben bestens gerüstet. Wir freuen uns, auf der CeBIT mit Kunden, Partnern und Interessierten über die Herausforderungen in diesem dynamischen Marktumfeld zu diskutieren.“ (Quelle: Prodware)

Tags:, , , ,

accantec Social Media