• vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft

Version 1.2 der App Cubeware Mobile BI kommt rechtzeitig zur CeBIT

Veröffentlicht in BI- und IT-Markt

CubewareBenutzerführung und Flat-Design von Apple iOS vereinfachen die Bedienung.

Rechtzeitig zur Computermesse CeBIT bringt Cubeware, einer der führenden Anbieter innovativer Business-Intelligence-(BI-)Software, Version 1.2 seiner App „Cubeware Mobile BI“ heraus.

Sie läuft auf allen Geräten unter Apple iOS und ist hinsichtlich des Designs und der Benutzerführung für Apple iOS nativ entwickelt.

Sie ist so benutzerfreundlich konzipiert, dass sich Anwender voll auf die Inhalte konzentrieren können, statt sich vor allem damit zu beschäftigen, wie die App funktioniert.

Noch mehr Übersicht schafft in Version 1.2 die Anpassung an das Flat-Design von iOS7. Details sorgen für mehr Klarheit: Einige Bediensymbole wurden durch einfach verständlichen Text ersetzt. Sie sind jetzt größer und einheitlich gelb unterlegt, nicht mehr mit einer Schraffur. Anwender können eigene Farb-Schemata festlegen und Avatare definieren. Der Navigator sortiert nun automatisch nach dem Alphabet.

Den Datenaustausch mit anderen Geräten erleichtert fortan AirDrop. Dabei werden Geräte unter AirDrop-kompatiblen Systemen ohne dazwischengeschaltete Cloudspeicher oder E-Mail direkt per Wi-Fi-Ad-hoc-Service verschlüsselt von Gerät zu Gerät verschoben.

„Cubeware Mobile BI“ ist vollständig in die „Cubeware Solutions Platform“ integriert. Damit hilft die App den Anwendern dabei, mit ihren selbst generierten Inhalten unabhängig von der jeweiligen Applikation zu arbeiten. Sie integriert sich nahtlos in die von den Unternehmen ohnehin genutzten Berichtsanwendungen und -formate. Anwender können so unterwegs neue Daten erfassen und diese direkt in ihre Datenbanken zurückschreiben.

Mit dem Tool können Anwender jederzeit Unternehmenskennzahlen analysieren, die Jahresplanung im Zug oder Flugzeug beginnen oder sich über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden halten – eine entsprechende mobile Netzabdeckung vorausgesetzt. Entscheidungsrelevante Informationen stehen immer dann zur Verfügung, wenn sie benötigt werden – unabhängig von Zeit und Aufenthaltsort. Neben etablierten Berichtsformaten sind auch neue, rein mobile Berichtsapplikationen möglich, die den geschäftlichen Bedarf des jeweiligen Anwenderunternehmens zielgenau unterstützen. Berichtsformate lassen sich einfach und vielfältig exportieren. Ein „Öffnen in“-Feld in der App ermöglicht es auszuwählen, in welchen Applikationen ein Berichtsformat dargestellt werden soll.

Noch im laufenden Jahr wird Cubeware die Version 1.3 der App veröffentlichen. Wie immer werden sich die Features auch an den Wünschen und Bedürfnissen der Anwender orientieren.

„Cubeware Mobile BI 1.2“ kann kostenlos in Apples App Store heruntergeladen werden. (Quelle: Cubeware)

Tags:, , , ,

accantec Social Media