• vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.

Entscheidungsunterstützung im Zeitalter der Digitalisierung

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, Veranstaltungen

BOARD unterstützt neue BARC-Studie

Schnelle, datenzentrierte und automatisierte Planung und Steuerung sind für Unternehmen essentiell, um im aktuellen Wettbewerb bestehen zu können. Die neue BARC-Studie zeigt auf, wie Unternehmen diese Herausforderungen am besten angehen können.

BOARD International, führender Softwareanbieter einer All-in-One-Plattform für Business Intelligence, Performance Management und Predictive Analytics, unterstützt die aktuelle Studie „Entscheidungsunterstützung im Zeitalter der Digitalisierung“ des Business Application Research Center (BARC). Die Experten des BARC analysieren die Auswirkungen der digitalen Transformation auf die Unternehmenssteuerung und geben Empfehlungen, was Unternehmen jetzt tun sollten, um die digitalen Daten bestmöglich für ihre Entscheidungsprozesse zu nutzen.

Die digitale Transformation erfordert es von Unternehmen, sich zu datengetriebenen Organisationen zu entwickeln. Daten und deren Nutzung sind zur Optimierung von Prozessen oder zur Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen wie auch zur Unterstützung neuer Geschäftsmodelle unerlässlich. Die Grundlage für datenbasierte Entscheidungen bilden Business Intelligence und Analytics. Beide Themen sind damit entscheidende Erfolgsfaktoren für das Gelingen der digitalen Transformation und der damit verbundenen datenorientierten Unternehmensführung.

„Die datengetriebene Entscheidungskultur betrifft alle Unternehmensbereiche. Deshalb ist es wichtig, dass die Kompetenz, die Daten fachgerecht auszuwerten, in allen Bereichen vorhanden ist“, erklärt Dr. Christian Fuchs, Senior Analyst für Business Intelligence bei BARC und Leiter der Studie.

Für den nachhaltigen Erfolg einer datenbasierten und vorausschauenden Unternehmenssteuerung ist es unabdingbar, eine professionelle Software einzusetzen, die leicht anzupassen und zu bedienen ist. Aufbauend auf einer integrierten, konsistenten Datenbasis müssen umfassende Funktionen für Business Intelligence, Analytics sowie Planung und Forecasting in einer Plattform zur Verfügung stehen. Bei der Auswahl der Softwarelösung hat es sich für Unternehmen bewährt, durch ein Proof of Concept typische Szenarios von verschiedenen Anbietern darstellen zu lassen. So können Unternehmen die Software genau unter die Lupe nehmen und die für den speziellen Einsatz geeignete Lösung auswählen.

Die Teilnehmer der BOARD Roadshow, die im April 2018 in Deutschland und in der Schweiz stattfindet, bekommen die aktuelle Studie „Entscheidungsunterstützung im Zeitalter der Digitalisierung“ des Business Application Research Center (BARC) mit ihren Unterlagen ausgehändigt.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: www.board.com/de/art-and-science-decision-making-board-auf-roadshow-deutschland-und-der-schweiz

Außerdem kann die Studie kostenlos heruntergeladen werden unter: www.board.com/de/barc-studie-entscheidungsunterstuetzung-im-zeitalter-der-digitalisierung

(Quelle: Board)

Tags:, , , , , , , ,