• vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.

Ai-Domains – die Domains für „Artificial Intelligence“

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Es ist verständlich, daß Firmen, die auf Künstliche Intelligenz (KI) setzen, sich über Regulierung beklagen.

Doch Regulierung ist gerade auch auf dem Gebiet der KI nötig, damit KI sozialverträglich entwickelt wird.

In der Diskussion wird gern auf die Möglichkeiten der freien Forschung auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz in China hingewiesen. Den Hinweis auf China möchte ich gern aufgreifen:
Die Entwicklung de Künstlichen Intelligenz bedeutet in China vor allem die Entwicklung der Gesichtserkennung, selbstverständlich auch durch Subventionen von Seiten des Staates und seiner Sicherheitsbehörden.

Die Fähigkeiten der KI in China auf dem Gebiet der Gesichtserkennung übertreffen bereits jetzt das menschliche Auge.

Ich sah in meiner Jugend George Orwells Buch „1984“ noch als Dystopie, als Anti-Utopie. Für die chinesische KP ist „1984“ anscheinend Programm: Die Überwachung des einzelnen ist umfassend geplant. Wohlverhalten soll durch Punkte belohnt werden.

Die Gesichtserkennung kann eines Tages sehr gut zur Kontrolle von Unruhen und Bestrafung der Teilnehmer benützt werden.

Wenn in anderen Teilen der Welt z.B. auf dem Gebiet der Gen-Technik ohne ethische Schranken geforscht werden kann, dann kann die Lösung nicht in dem Ruf bestehen, die ethischen Schranken bei uns fallenzulassen, sondern nur darin, sie weltweit, z.B. durch UN-Konventionen, einzuführen.

Analoges gilt für die KI-Forschung.

Die Ai-Domain ist die Domain des britischen Überseegebietes Anguilla.

Ähnlich wie bei .tv für Fernsehen wird die ai-Domain jetzt als Akronym für „Artificial Intelligence“ vermarktet. Immer mehr Technologie-Seiten mit .ai tauchen auf, wie z.B. mercury.ai.Immer mehr Firmen, die sich mit „Künstlicher Intelligenz“ beschäftigen, sind so intelligent, die Attraktivität der Ai-Domains für Ihre Webseiten zu entdecken.

(Software Journal)

Tags:, , , ,