• vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.

Crust integriert ownCloud in seine quelloffene Salesforce-Alternative

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, Open Source

Das Ökosystem für die neue Digital-Collaboration-Plattform von ownCloud wächst: Crust Technology entwickelt eine Integration mit ownCloud Infinite Scale für sein Open-Source-CRM und seine Low-Code-Plattform.

ownCloud arbeitet gegenwärtig an einer kompletten Neuentwicklung seiner Digital-Collaboration-Plattform. ownCloud Infinite Scale wird in der Programmiersprache Go statt PHP geschrieben und wird eine praktisch unbegrenzte Skalierbarkeit sowie eine dramatisch gesteigerte Performance ermöglichen. Ganz im Sinne des Open-Source-Gedankens unterstützt ein breites und wachsendes Ökosystem aus Partnern die Entwicklung. Dazu zählt auch das Unternehmen Crust Technology, das an einer Integration in die neue Plattform arbeitet.

Konkret entwickelt Crust eine Einbindung von ownCloud Infinite Scale in seine quelloffene Salesforce-Alternative Crust CRM und seine Low-Code-Plattform Crust Low-Code. Die Integration von ownCloud in das Crust CRM wird es Nutzern unter anderem ermöglichen, Workflows zwischen den beiden Plattformen abzubilden. Wird beispielsweise ein neues Dokument in ownCloud abgelegt, erhält der zugehörige Kontakt im CRM-System einen neuen Status. Dokumente wie Verträge oder Briefe lassen sich mit den zugehörigen Leads im CRM verknüpfen und direkt in ownCloud speichern.

Unternehmen mit hohem Privacy-Bedarf erhalten durch die Kombination der beiden Plattformen die Möglichkeit, sowohl ihr CRM als auch ihre Dateien komplett On-premises zu hosten. Damit steht ihnen ein wichtiger Baustein für einen Sovereign Workspace zur Verfügung, der ihnen die uneingeschränkte Hoheit über ihre wertvollen Vertriebsdaten und -Dokumente verleiht.

„Mit seinen umfangreichen Features für File- und Datenmanagement bildet ownCloud die perfekte Ergänzung für unsere Low-Code-Plattform und unsere CRM-Suite“, sagt Niall McCarthy, CEO von Crust Technology. „ownCloud Infinite Scale macht unsere Partnerschaft dabei besonders wertvoll. Der Grund dafür ist nicht nur, dass es ebenso wie unsere Software in einer hochperformanten Sprache geschrieben ist. Unternehmen rund um die Welt verlangen nach selbst gehosteten, digital souveränen und umfassenden Lösungen für das Management sowohl ihrer strukturierten als auch unstrukturierten Daten.“

„Wir begrüßen Crust im Ökoystem unserer neuen Digital-Collaboration-Plattform und freuen uns sehr darüber, dass es jetzt schon stetig wächst“, so Tobias Gerlinger, CEO und Managing Director von ownCloud. „Unternehmen stehen dadurch zahlreiche Optionen zur Realisierung eines leistungsfähigen und echten Sovereign Workspace zur Verfügung, der sie nicht dazu zwingt, die Hoheit über ihre sensiblen Daten aus der Hand zu geben, und ihnen gleichzeitig umfassende und hochmoderne Features bietet.“

(Quelle: ownCloud)

Tags:, , , ,

accantec Social Media