• sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft

BOARD stellt Migrationswerkzeug für HFM Hyperion Financial Management vor

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, Controlling / Finance

Mit dem neuen Werkzeug lassen sich Daten einfach in die Business Intelligence-Lösung von BOARD verschieben, um sie dort für umfassende Reporting- und Planungsaufgaben zu nutzen.

BOARD International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsplattform, die Business Intelligence, Performance Management und Predictive Analytics integriert, hat ein neues Migrationswerkzeug für HFM Hyperion Financial Management auf den Markt gebracht.

Die neue Lösung fungiert als Oracle-Datenmigrationswerkzeug. Sie macht es den Nutzern leicht, den gesamten Migrationsprozess zu verwalten und Daten automatisch von HFM auf die All-in-One-Entscheidungsplattform von BOARD zu verschieben.

BOARD Financial Consolidation reduziert Erstellungszeit für Hauptabschluss und verbessert Compliance-Konformität

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, Controlling / Finance

BOARD International, führender Softwareanbieter einer All-in-One-Plattform für Business Intelligence, Performance Management und Advanced Analytics, hat BOARD Financial Consolidation 4.0 vorgestellt.

Die innovative Lösung für Financial Consolidation und Reporting bietet vor allem globalen Unternehmen mit mehreren Tochterunternehmen und verschiedenen Unternehmensteilen wertvolle Unterstützung bei konzerninternen Abstimmungen, Konsolidierungen und konzernweiten Reportings sowohl für die Erstellung des rechtsverbindlichen Hauptabschlusses als auch für die managementgerechte Aufbereitung des Abschlusses.

Qlik: Erweiterte Analysemöglichkeiten durch branchenspezifische Dashboards

Veröffentlicht in BI- und IT-Markt, Controlling / Finance, Pharma und Healthcare, QlikView Discovery, Vertrieb / Marketing

qlikview-logo-qKunden profitieren bei Qlik Accelerate von mehr Qualität in der Datenauswertung bei zugleich geringeren Kosten und Zeitbedarf

Qlik, ein führender Anbieter von Visual Analytics, erweitert sein Portfolio im Bereich Qlik Consulting um Qlik Accelerate. Die Applikationen von Qlik Accelerate wurden von Industrieexperten speziell für die Bereiche Vertrieb, Controlling, Supply Chain Management und das Gesundheitswesen entwickelt. Unternehmen erhalten mit dem neuen Angebot in kürzerer Zeit Einblicke in ihre Daten und eine bessere Analysequalität. Durch die vorgefertigten Dashboards sparen Unternehmen zudem Zeit und Kosten bei der Entwicklung von Apps und erhöhen letzten Endes so auch die Akzeptanz beim Anwender.

Qlik Accelerate steht allen Unternehmen zur Verfügung, die Qlik Consulting Services nutzen. Der Anwender erhält vorgefertigte Apps, die Geschäftsabläufe und gängige Kennzahlen abbilden – aber auch weiter an individuelle Bedürfnisse anpassbar sind. Die Applikation ist unmittelbar nach dem Laden der Daten nutzbar und auf einer modernen und robusten Visual Analytics Plattform für sämtliche Geschäftsanforderungen beliebig skalierbar, sei es durch das Ergänzen oder Austauschen von Datenquellen. Die Zeit von der Datenerfassung bis zur visualisierten und kundenspezifisch aufbereiteten Analyse verkürzt sich entscheidend.

Finanzdienstleister sind sich einig

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, Controlling / Finance, QlikView Discovery

  • qlikview-logo-qSelf-Service-Zugang zu Daten steigert Umsatz und Kundenzufriedenheit
  • Weltweite Studie: 80 Prozent der Befragten erwartet mindestens fünf Prozent mehr Jahresumsatz durch die bessere Nutzung datenbasierter Erkenntnisse

Mehr Umsatz, weniger Kundenabwanderung und eine insgesamt höhere Kundenzufriedenheit – laut einer Studie von WSJ Insights profitieren Mitarbeiter im Finanzdienstleistungsbereich mit intensivem Kundenkontakt von einem einfachen und schnellen Zugang zu Daten. Die Studie wurde in Zusammenarbeit mit Qlik, einem führenden Anbieter von Visual Analytics, durchgeführt. Laut der Erhebung sind 83 Prozent der Verantwortlichen in der Finanzdienstleisterbranche der Meinung, dass umfänglicher und schneller Zugang zu Finanz- und Kundendaten den jährlichen Umsatz um mindestens fünf Prozent steigern kann – wenn die Daten analytisch und verständlich aufbereitet sind. Doch nicht einmal 20 Prozent der Unternehmen gewähren konsequenten Zugang zu Informationen und Daten über Team- und Abteilungsgrenzen hinweg. Dies gilt leider auch für Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt, die in besonderem Maße von den Informationen profitieren könnten – und mit ihnen die Kunden selbst.