• sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.

Vitria gibt Operational Intelligence 4 zur Analyse von Big Data frei

Veröffentlicht in BI- und IT-Markt

VitriaVorgestellt auf dem TDWI : Die weltweit erste Plattform für die kontinuierliche Analyse von Big Data in Echtzeit.

Vitria Technology, Inc., das Unternehmen für Operational Intelligence, gab heute die Verfügbarkeit von Vitria Operational Intelligence 4 bekannt, der einzigen einheitlichen Plattform, die kontinuierliche Analyse in Echtzeit von Big Data, Eventströmen und Geschäftsprozessen vereint und sofortige Maßnahmen möglich macht.

Vitria OI 4 ist die einzige, flexibel skalierbare OI-Plattform am Markt, die effektiv kontinuierliche Big Data Herausforderungen jeder Größe in Echtzeit angehen kann.

Gartner: Mobile, Social and Big Data Forces in 2013

Veröffentlicht in BI- und IT-Markt, Social Media

GartnerGartner Says Actionable Analytics Will Be Driven by Mobile, Social and Big Data Forces in 2013 and Beyond.

Business intelligence (BI) and analytics continues to be a top CIO investment priority, and yet user surveys by Gartner, Inc. show that only 30 per cent of potential users in an organisation adopt CIO-sponsored analytics tools.

This appears to be changing as organisations invest in making analytics „invisible,“ and more consumable and accessible, to the non-traditional analytics user.

Big Data für Geschäftsvorteile

Veröffentlicht in BI- und IT-Markt

  • TIBCOTIBCO wandelt für Renaissance Capital das Potenzial von Big Data in konkrete Geschäftsvorteile.
  • Die Investmentbank setzt auf den Zwei-Sekunden Vorteil und verbessert das Verständnis, die Konsolidierung und das Handeln auf Basis von Informationen aus dem Big Data-Dschungel.

TIBCO Software Inc. hat die erste Stufe eines großen Big-Data-Projekts für Renaissance Capital, einer Investmentbank mit Spezialisierung auf die Emerging Markets, abgeschlossen.

Das Projekt hat das Ziel, die Bank und ihre Kunden bei der schnellen, fundierten und nicht zuletzt gewinnbringenden Entscheidungsfindung zu unterstützen.

Europas schnellster Rechner in Jülich eingeweiht

Veröffentlicht in BI- und IT-Markt

FZ JüllichSuperrechner JUQUEEN geht mit 6 Petaflops an den Start.

Im Beisein von Vertretern des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen (MIWF) wurde heute im Forschungszentrum der neue Jülicher Spitzenrechner JUQUEEN eingeweiht.

Der aktuell schnellste Supercomputer Europas kommt auf eine maximale Rechenleistung von 5,9 Petaflops, also rund 6 Billiarden Rechenoperationen pro Sekunde.

Zugleich ist er einer der weltweit energieeffizientesten Superrechner. Das BlueGene/Q-System vom Hersteller IBM eröffnet den Forschern, insbesondere in den Neurowissenschaften, neue Möglichkeiten für aufwändige wissenschaftliche Simulationen.

accantec Social Media