• vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.

JMP 14 verbessert den Analyse-Workflow

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, Open Source, SAS Business Analytics

Die neueste Version von JMP, der Software zur statistischen Datenanalyse von SAS, bietet den Anwendern neue Möglichkeiten, während des gesamten Analyse-Workflows schnellere und tiefere Einblicke zu gewinnen.

Sie umfasst eine erweiterte Anbindung an Datenquellen, neue Werkzeuge zur Optimierung der Datenbereinigung sowie neue Optionen für Datenvisualisierung und Versuchspläne. Und in JMP Pro 14, der erweiterten Version der JMP-Analysesoftware, stehen den Anwendern neue Funktionen für Vorhersagemodelle zu Verfügung. Sowohl JMP 14 als auch JMP Pro 14 werden am 14. März offiziell freigegeben. „Eine neue JMP-Version ist wie eine Geburtstagsfeier: Man darf viele Geschenke auspacken“, sagt Kevin White, der Leiter der Gruppe für angewandte Statistik bei der Eastman Chemical Company.

IoT leicht gemacht: Microsoft IoT Central erleichtert Unternehmen den Einstieg in das Internet der Dinge

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, Microsoft Business, Open Source

Neuer Dienst ist ab sofort als Public Preview verfügbar

Microsoft IoT Central ist ab sofort als Public Preview verfügbar. Mit der neuen Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung können Unternehmen vernetzte Produkte, Systeme und Maschinen effizient entwickeln, bereitstellen und zentral verwalten. So lässt sich vor allem die Komplexität beim Einstieg in das Internet der Dinge (IoT) verringern: Eine ausgewiesene Expertise für das Aufsetzen und Verwalten von Cloud-Infrastrukturen ist dafür nicht erforderlich. Gleichzeitig stellen Datenschutz und Sicherheitsfunktionen wie rollenbasierte Zugriffsrechte sicher, dass Unternehmen die volle Kontrolle über ihre Daten behalten. Die ganzheitliche IoT-SaaS-Lösung basiert auf Microsofts Cloud-Plattform Azure, auf der bereits etablierten Plattform-as-a-Service (PaaS)-Dienste für IoT-Szenarien zur Verfügung stehen.

Microsoft loves Open Source: Kostenloses Trainingsangebot für „Linux on Azure“ startet im September

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, Microsoft Business, Open Source, Veranstaltungen

Training mit der Linux Foundation unterstützt Unternehmen beim Aufbau von Know-how für cloudbasierte Geschäftsmodelle.

Ab 12. September 2017 bietet Microsoft ein sechswöchiges, kostenloses Training für Linux auf Azure an, das mit dem MCSA-Zertifikat „Linux on Azure“ abgeschlossen werden kann (MCSA= Microsoft Certified Solutions Associate). Gemeinsam mit der gemeinnützigen Linux Foundation hat Microsoft, seit November 2016 ein Platinum-Mitglied der Foundation, das Trainingsangebot ins Leben gerufen. Nach erfolgreichem Abschluss können die Teilnehmer komplexe Linux-Lösungen auf Microsoft Azure entwerfen, erstellen, implementieren und warten. Das gemeinsame Trainingsangebot ist ein weiterer Meilenstein von Microsofts Open-Source-Engagement.

accantec Social Media