• mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.

SAP mit erneutem Umsatzrekord

Veröffentlicht in SAP Business Intelligence

  • SAPSAP mit Rekord im Gesamtjahr sowie vierten Quartal 2012.
  • Non-IFRS Software- und softwarebezogene Serviceerlöse stiegen im Gesamtjahr 2012 um 17 % auf 13,2 Mrd. €.

Die SAP AG hat die vorläufigen Ergebnisse für das vierte Quartal 2012 (1. Oktober – 31. Dezember) sowie für das Gesamtjahr 2012 veröffentlicht.

  • 12. Quartal in Folge mit zweistelligem Wachstum bei Software- und softwarebezogenen Serviceerlösen (Non-IFRS)
  • Umsatzziel übertroffen: Software- und softwarebezogene Serviceerlöse (Non-IFRS) sind im Gesamtjahr 2012 währungsbereinigt um 13 % gestiegen
  • Software & Cloud-Subskriptionserlöse1 stiegen im Gesamtjahr 2012 um 21 % (währungsbereinigt um 17 %) auf 5 Mrd. €
  • Sehr hoher Softwareumsatz aus Innovationen im Gesamtjahr 2012: 392 Mio. € aus SAP HANA und 222 Mio. € aus mobilen Lösungen
  • Beschleunigte Dynamik im Cloud-Bereich: Die auf das Jahr hochgerechneten Erlöse im Cloud-Bereich erreichen 850 Mio. €2 (Annual Cloud Revenue Run Rate)
  • Das Betriebsergebnis (Non-IFRS) stieg im Gesamtjahr 2012 um 11 % auf 5,21 Mrd. € (währungsbereinigt um 7 % auf 5,02 Mrd. € im Vergleich zur erwarteten Spanne von 5,05 Mrd. € – 5,25 Mrd. €)

SAP-Daten einfach und schnell analysieren mit Qlikview

Veröffentlicht in QlikView Discovery, SAP Business Intelligence

  • QlikviewMaßgeschneiderte Lösung ohne hohen Aufwand.
  • Aus dem SAP-Datendschungel zu entscheidungsrelevanten Informationen.

SAP gehört ohne Frage zu den mit Abstand bekanntesten Software-Marken. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von SAP-Systemen werden von Kunden auf der einen Seite als großer Vorteil gewertet, auf der anderen Seite ist damit häufig eine hohe Komplexität der Anwendungen verbunden.

Ohne langwierige und kostenintensive Vorarbeiten sind komplexe Datenanalysen kaum umsetzbar.

Gleichzeitig sind nicht nur im Management, sondern auch direkt in den Fachabteilungen schnelle Entscheidungen auf Basis fundierter Informationen erforderlich.
Abhilfe sollen alternative Business Intelligence Lösungen schaffen, mit denen SAP-Daten in allen Unternehmensbereichen ausgewertet werden können – ohne, dass zeitintensive Implementierungs- und Schulungsphasen notwendig sind. (Quelle: QlikTech)

PDF

Laden Sie das QlikView-SAP-Whitepaper hier runter.

SAP HANA ermöglicht Unternehmensführung in Echtzeit

Veröffentlicht in SAP Business Intelligence

  • sap-logoErfassung und Analyse von Transaktionsdaten auf einer einzelnen In-Memory-Plattform.

Ab sofort sind Kernanwendungen der SAP Business Suite auf der Basis von SAP HANA verfügbar.

Damit ist SAP der einzige Anbieter einer integrierten Suite von Unternehmensanwendungen, die Transaktionsdaten auf einer einzelnen In-Memory-Plattform in Echtzeit erfasst und analysiert.

Durch die Nutzung einer einzelnen Plattform wird die Komplexität, verursacht durch redundante Daten und Systeme, verringert.

SAP Business Suite powered by SAP HANA ermöglicht Unternehmensführung in Echtzeit: Unternehmen können sofort und proaktiv Geschäfte abwickeln, Daten analysieren und Vorhersagen treffen.

Dank der in Echtzeit gewonnenen Erkenntnisse sind sie in der Lage, auch umgehend zu handeln.

SAP Business Suite powered by SAP HANA bringt den Kunden einen Mehrwert durchgängig über alle Geschäftsprozesse und wird die Art, wie Unternehmen agieren und zusammenarbeiten, grundlegend verändern. Zahlreiche Geschäftsszenarien, darunter Marketinganalysen, Finanzabschlüsse, Forderungsmanagement und Materialplanung, aber auch Verbraucher- und Online-Stimmungsanalysen sowie die am häufigsten genutzten Berichte und Analysen im operativen Bereich, wurden optimiert.

accantec Social Media