• mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft

SAS Viya jetzt auch in Cloud-Foundry-Umgebung verfügbar

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, Open Source, SAS Business Analytics

Ein neues Release von SAS Viya ist auf dem Markt: Ab sofort läuft die erfolgreiche Analytics-Plattform auch in der Cloud-Foundry-Umgebung.

Cloud Foundry ist eine offene Entwicklungsumgebung für den Betrieb von Cloud-Infrastrukturen nach dem Platform-as-a-Service-Modell (PaaS). Damit lassen sich Cloud-basierte Analytics-Lösungen dank automatisierter Prozesse schnell einsetzen, dynamisch skalieren und einfach managen.

Jedox im Gartner Magic Quadrant für Strategische Cloud CPM-Lösungen 2017 positioniert

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Die Jedox AG, führender Anbieter von Enterprise Planning-Softwarelösungen, hat bekanntgegeben, dass sie als einer von 13 Anbietern in den „Magic Quadrant für Strategische Cloud CPM-Lösungen 2017“ des Analysten Gartner, Inc. aufgenommen wurde. Nachdem das Unternehmen im vergangenen Jahr im „Magic Quadrant für Strategische CPM-Lösungen“ positioniert wurde, ist dies nun bereits die zweite Magic Quadrant-Platzierung und die erste Würdigung des Jedox Cloud-Angebots.

Seit 2014 stellt die Jedox AG ihre CPM-Plattform auch als Software-as-a-Service (SaaS) weltweit zur Verfügung und hat ihre Cloud-Lösungen seitdem kontinuierlich weiterentwickelt, um komplexe Unternehmensprozesse mittels integrierten Corporate Performance Management- und Analytics-Anwendungen zu vereinfachen. Jedox bietet eine flexible, konfigurierbare Architektur für die schnelle Umsetzung von integrierten Planungslösungen in der Cloud. Die hohe Flexibilität bei der Anpassung auf Geschäftsanforderungen, Excel-Integration, einfache Implementierung sowie die weltweite Präsenz von Jedox sind Hauptgründe, warum sich Kunden für Jedox Cloud entscheiden. Vor allem Großkonzerne mit komplexen Organisationsstrukturen nutzen das Jedox SaaS-Angebot und setzen die Software dabei für individuelle Modellierungszwecke ein, die häufig über die klassischen Budgetierungs- und Planungsaufgaben der Finanzabteilung hinausgehen.

Top-Analysten stufen Teradata in sechs Studien als führenden Anbieter ein

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Angesichts steigender Komplexität der Datenanalysen wenden Unternehmen sich an anerkannte Anbieter, die ihnen helfen, echten Mehrwert zu erzielen
Teradata ist in sechs Analystenbewertungen des Jahres 2017, die von Gartner, Forrester Research und The Information Difference veröffentlicht wurden, als führender Anbieter eingestuft worden.

Anfang 2017 wurde Teradata von The Information Difference als bester Anbieter von Data Warehousing ausgewiesen und erhielt unter den 25 größten Data Warehouse-Anbietern die höchste Bewertung im Bereich Kundenzufriedenheit. Es folgten der „Gartner Magic Quadrant for Data Management Solutions for Analytics“ im Februar 2017, der „Gartner Report: Critical Capabilities for Data Management Solutions for Analytics“ im März 2017, „The Forrester Wave: In-Memory Databases, Q1 2017”; „The Forrester Wave: Real-Time Interaction Management, Q2 2017“ und jetzt „The Forrester Wave: Big Data Warehouse, Q2 2017”. Alle sechs Analysten-Reports können hier abgerufen werden.

Talend beschleunigt Entwicklung von Big-Data-Pipeline für Microsoft Azure

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, Microsoft Business

Neue und ausgeklügelte Konnektoren für Hadoop, Data Warehousing, Data Lakes, NoSQL und Storage zur Operationalisierung von Cloud-Daten-Pipelines

Talend, weltweit führender Anbieter von Integrationslösungen für Cloud und Big Data, bietet nun verschiedene neue Konnektoren für die Talend Data Fabric-Plattform an. Mit diesen ist eine schnelle und unternehmensweite Migration von Datenquellen auf Microsoft Azure möglich. Mit diesen Konnektoren können intelligentere und skalierbare Cloud-Daten-Pipelines für die Echtzeitanalyse entwickelt werden.

„Moderne Unternehmen wissen, dass die Cloud-Technologie zum Wachstumsmotor Nummer eins ihres Geschäfts werden kann. Deswegen ist das Interesse groß, eine Brücke zwischen dem lokalen Altdatenbestand und neuen cloudbasierten Big-Data-Lakes zu schlagen“, so Talend-CMO Ashley Stirrup. „Durch unsere Allianz mit Microsoft können wir nun eine Komplettlösung für die Skalierung von Big-Data-Workloads in der Cloud anbieten. Während andere Datenintegrationslösungen sich nur an eine begrenzte Anzahl von Datenquellen anbinden lassen, implementiert der Summer ‘17 Release von Talend Data Fabric umfassende native Funktionen. Sie ermöglichen unseren Kunden die schnelle Migration zahlreicher lokaler Datenquellen in die Azure-Cloud und führen somit zu einer Optimierung der Cloud-Daten-Pipelines. Das verkürzt die Time-to-Insight ganz erheblich.“

accantec Social Media

DatenDschungel.de © 2014 - Alle Rechte vorbehalten - www.accantec.de - The BI Company - Hamburg, Frankfurt, Köln, Heidelberg

Diese Webseite wird klimaneutral gehostet.