• vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.

QlikTech auf Platz 1 bei Visueller Analyse, Innovation und Agiler Business Intelligence

Veröffentlicht in QlikView Discovery

  • QlikviewBestnoten gibt es in der BARC-Umfrage auch für Mobile BI, niedrigste Kosten sowie kürzeste Projektdauer.
  • QlikTech erreicht mit seiner Lösung QlikView Spitzenpositionen bei einer globalen Studie unter Anwendern von Business Intelligence-Software.

In der Gruppe der „BI Giants“ belegt der führende Anbieter von Business Discovery (anwendergesteuerter Business Intelligence) den ersten Platz in den Kategorien „Visuelle Analyse“, „Innovation“, „Agilität“ und „kürzeste Projektdauer“.

Im Segment „Visuelle Analyse und Data Discovery“ konnte QlikView mit den „geringsten Kosten pro Lizenz“, der „geringsten Anzahl an IT-Administratoren“, „niedrigsten Kosten gesamt“, sowie „Mobile Business Intelligence“ punkten.

Das BI-Survey 12 des Business Application Research Center (BARC), ist die weltweit größte unabhängige Umfrage unter Business Intelligence (BI)- und Performance Management (PM)-Anwendern.

DATEV holt mehr aus QlikView heraus

Veröffentlicht in QlikView Discovery

  • QlikviewBusiness-Discovery-Lösung von QlikTech liefert wichtige betriebliche Kennzahlen aus internen Systemen
  • Die DATEV eG hat ihre bereits bestehende QlikView-Implementierung ausgebaut.

Die Business-Discovery-Lösung von QlikTech liefert bei DATEV, Software-Haus und IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwaltskanzleien und deren Mandanten, wichtige Kennzahlen aus dem Rechen-, Druck- und Logistikzentrum.

Dies umfasst sowohl die klassische Datenverarbeitung der DATEV-Anwendungen, den Online-Betrieb IP-basierter Internet-Applikationen sowie die Datenrücksendung.

QlikTech erweitert sein weltweites Business-Discovery-Zertifizierungprogramm auf Kunden

Veröffentlicht in QlikView Discovery

QlikviewZertifizierte Kunden überzeugen mit hoher technischer Kompetenz und steigern damit Produktivität und Leistung ihrer Teams.

Mit der Erweiterung des QlikView-11- Zertifizierungsprogramms können QlikTech-Kunden jetzt ihre Expertise im wachsenden Business-Discovery-Markt besser vermarkten.

Die neue Zertifizierung basiert auf dem bereits existierenden Partnerprogramm von QlikTech, dem führenden Unternehmen für Business Discovery (anwendergesteuerte Business Intelligence).

Das Zertifizierungsprogramm steht für Kunden sowie Mitglieder des Qonnect-Partnerprogramms zur Verfügung und zeigt das Know-how der Anwender rund um die Business-Discovery-Plattform QlikView.

Vestas: Herren über den Datensturm

Veröffentlicht in IBM Business Analytics

  • IBMVestas und IBM gewinnen den Big Data Award 2012 der Computerwoche.
  • Der Windanlagenhersteller Vestas setzt auf Supercomputer und Big Data-Analytics-Lösungen von IBM zur optimalen Standortberechnung von Windkrafträdern.

Die dänische Vestas Wind Systems ist der weltweit größte Hersteller und Betreiber von Windkraftanlagen.

Um die von Vestas-Kunden projektierten Windkraftanlagen noch wirtschaftlicher gestalten und betreiben zu können, nutzt der Windanlagenhersteller neueste Hard- und Softwarelösungen von IBM:

Mit Hilfe eines des größten privat genutzten Supercomputers namens Firestorm und einer maßgeschneiderten Big Data-Analytics-Lösung von IBM kann Vestas nun bereits im Vorfeld von Projektplanungen in wenigen Stunden für einen bestimmten Standort berechnen, wie viel Energie in den nächsten Jahrzehnten dort erzeugt werden wird, wie hoch der Ertrag ist und wie schnell die Anlage sich rechnet.