• vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.

Jaspersoft tritt dem Google Cloud Platform-Partnerprogramm bei

Veröffentlicht in Open Source

JaspersoftFührender Anbieter von Open Source-BI-Lösungen stellt Business Intelligence-Konnektor für Google BigQuery zur Verfügung.

Jaspersoft, Anbieter der weltweit am weitesten verbreiteten Business Intelligence-(BI)-Plattform, tritt dem Google Cloud Platform-Partnerprogramm bei.

Über dieses Programm stellt Jaspersoft als Technologiepartner einen Open Source-Konnektor für Google BigQuery-Kunden bereit, die Business Intelligence-Berichte und Analysen auf der Google Cloud Platform ausführen möchten.

Mit diesem Konnektor lassen sich die benutzerfreundlichen BI-Tools von Jaspersoft in die Google Cloud Platform integrieren. Auf diese Weise wird der Zugriff auf Reporting- und BI-Analyse-Anwendungen über ein einfaches, integriertes Tool ermöglicht.

Neue Funktionen in IBM Cognos Controller

Veröffentlicht in IBM Business Analytics

IBMIBM Cognos Controller ist ein webbasiertes Finanzkonsolidierungstool, das die Erstellung von Standardberichten für gesetzlich vorgeschriebenes Reporting sowie für Management-Zwecke unterstützt.

IBM Cognos Controller ist in verschiedenen IBM Cognos-Produkten integriert, um eine Gesamtlösung für Analyse und Reporting bereitzustellen.

Neue Funktionen in IBM Cognos Controller Version 10.1.1:

  • Buchungen kopieren – Ersteller beibehalten
    Beim Kopieren einer Buchung in IBM Cognos Controller 10.1.1 wird der Benutzer, der die Buchung bei der Dateneingabe ursprünglich erstellt hat, als Ersteller beibehalten und nicht durch den Benutzer ersetzt, der die Kopie erstellt hat.
  • Verbesserte Handhabung des Firmenstatus mit Einzelabschlussbuchungen
    In IBM Cognos Controller 10.1.1 wurde die Statushandhabung von Firmen verbessert.
  • Verbesserte Löschung von Periodenwerten
    In IBM Cognos Controller 10.1.1 wurde die Löschung von Daten verbessert.
  • Gleichzeitige Aktualisierungen von Strukturen
    Für IBM Cognos Controller 10.1.1 gibt es keine Beschränkungen mehr, wie viele Fenster gleichzeitig geöffnet werden können.
  • Verbesserte Statusfunktionalität
    In IBM Cognos Controller 10.1.1 wurde die Statusfunktionalität durch die Einführung von zwei neuen Befehlszentralen verbessert. (Quelle: IBM)

Eurotunnel Le Shuttle verbessert seinen Kundenservice mit QlikView

Veröffentlicht in QlikView Discovery

QlikviewAnalyse von Social-Media-, Marketing- und Salesdaten nun in Rekordgeschwindigkeit möglich.

Sommerzeit ist für viele zugleich Reisezeit.
Auch dieses Jahr werden wieder zahlreiche Reisende die Verbindung zwischen dem europäischen Festland und der Britischen Insel nutzen: Den Eurotunnel.

Kein Wunder, verläuft die Fahrt doch problemlos und unkompliziert. Ein wichtiger Faktor für den Betreiber Eurotunnel Le Shuttle ist dabei der Kundenservice. Denn der Urlaub beginnt bereits mit der Anreise.

Um alle relevanten Daten im Blick zu haben, vertraut Eurotunnel Le Shuttle seit kurzem auf die Business Discovery-Software QlikView. Damit werden unter anderem die Nutzungsgewohnheiten der Passagiere analysiert und das Unternehmensangebot verbessert.

Microsoft beendet den Gender-Dschungel in Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft

Veröffentlicht in Microsoft Business

MicrosoftNeues Gendering Add-In für Microsoft Office Word vereinfacht gendersensible Kommunikation in Verwaltung und Wirtschaft.

Gendergerechte Schreibweise ist in Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft etabliert, der richtige und durchgängige Gebrauch aber oftmals aufwendig.

In diesem Gender-Dschungel unterstützt Microsoft die Nutzerinnen und Nutzer mit einem Gendering-Add-In für Microsoft Office Word. In der Verwaltung der österreichischen Bundesregierung ist die Software bereits erfolgreich im Einsatz und ermöglicht Autorinnen und Autoren beim Verfassen von Texten eine einfache und schnelle Überprüfung der geschlechtergerechten Schreibweise in Textdokumenten.

Das Tool wird von Microsoft unter einer Open-Source-Lizenz auf der Online-Plattform „CodePlex“ kostenfrei bereitgestellt. Dadurch können EntwicklerInnen das Modul plattformübergreifend erweitern und den Anforderungen verschiedener Systeme anpassen.