• vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.

SAS High Performance Analytics

Veröffentlicht in SAS Business Analytics

SAS2013 steht ganz im Zeichen neuer Technologien und der operativen Nutzung von Big Data.

SAS zeigt in einer kleinen Serie die kommenden Entwicklungen.

Im Interview: Klaus Fabits, Leiter der Center of Excellence bei SAS in Deutschland, Österreich und der Schweiz. (Quelle: SAS)

Top-Qualifikation statt Fachkräftemangel

Veröffentlicht in STAS Control

  • STASSRH Hochschule Heidelberg und STAS wirken mit neuem Kontaktstudium „STAS BI-Designer“ dem Personalengpass entgegen.

Ab März 2013 werden an der SRH Hochschule Heidelberg erstmals Fachkräfte für Business Intelligence zum „Zertifizierten STAS BI-Designer“ ausgebildet.

Die künftigen Absolventen des neuen Zertifikatsstudiums werden Wege und Instrumente zur Einführung und Optimierung von Business Intelligence beherrschen. Ihnen eröffnet sich damit ein breites Betätigungsspektrum, das Positionen in der Beratung, im Controlling, Qualitätsmanagement oder der Organisation umfasst.

SAS erneut mit Rekordumsatz

Veröffentlicht in SAS Business Analytics

  • SASBusiness-Analytics-Anbieter steigert 2012 seinen Umsatz in Deutschland auf 134,6 Millionen Euro – ein Plus von 5,2 Prozent.
  • Weltweit mit 2,87 Milliarden US-Dollar Umsatz unangefochten der größte unabhängige Softwarehersteller.
  • Steigende Nachfrage nach Big Data Analytics zeigt deutliche Wirkung.

SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr weiter gesteigert und damit seine führende Position im Markt für Business-Analytics-Software untermauert.

Im 30. Jahr seines Bestehens erhöhte SAS Deutschland seine Umsätze von 128 Millionen Euro um 5,2 Prozent auf 134,6 Millionen Euro.

Die Region DACH verzeichnet einen Umsatzzuwachs von insgesamt 6,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
In Deutschland beschäftigt SAS 546 Mitarbeiter, konnte also seine Personaldecke im Vergleich zum Vorjahr von 504 Mitarbeitern um 8,3 Prozent verstärken.
In Österreich beschäftigt SAS 41 Mitarbeiter, in der Schweiz 60 Mitarbeiter.

DAK mit neuem Online-Auftritt

Veröffentlicht in IBM Business Analytics, Vertrieb / Marketing

ibm-logoDAK setzt auf die Partner IBM und BITMARCK und wird als drittgrößte Krankenkasse zum digitalen Vorreiter.

Mit ihrem neuen Online-Auftritt schärft die DAK-Gesundheit ihr Profil als moderner Gesundheitspartner für Kunden und Leistungserbringer.

Der vollständig überarbeitete Internet-Auftritt nutzt konsequent die Möglichkeiten der Online-Welt, um die Stärken der DAK-Gesundheit auch im Netz zu zeigen. Kundennähe und individuelle Kundenansprache mit modernen Social Media-Instrumenten zählen ebenso dazu wie die regionenspezifische Ausrichtung vieler Online-Angebote und Aktivitäten.

dak.de setzt neue Maßstäbe vor allem im Hinblick auf die zielgruppenspezifische, personalisierte Ansprache von Kunden (Quelle: DAK, IBM)

dak.de setzt neue Maßstäbe vor allem im Hinblick auf die zielgruppenspezifische, personalisierte Ansprache von Kunden.
(Quelle: DAK, IBM)