• accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.

Erstes Halbjahr 2012 ein voller Erfolg für LucaNet

Veröffentlicht in LucaNet Simply intelligent

LucaNetNach dem bereits sehr erfolgreichen Jahr 2011 konnte die Berliner LucaNet AG diese positiven Entwicklungen im ersten Halbjahr 2012 nochmals steigern.

Mit einem Umsatzwachstum von über 40 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum und der Zunahme der Auftragseingänge ist das Unternehmen überzeugt, die eigenen Jahresziele auch in 2012 zu übertreffen und damit den Anspruch auf die Innovations- und Marktführerschaft für integrierte Software-Lösungen im Bereich Konsolidierung, Planung, Reporting und Analyse zu untermauern.

Unter den bisher über 70 Neukunden finden sich Unternehmen wie Westfleisch eG, STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG, Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH und die Wiener Börse AG.

Aber nicht nur die Zahlen sorgen für gute Stimmung innerhalb der Geschäftsführung. „Es ist schön zu sehen, dass sich unsere Strategie des nachhaltigen Wachstums und der auf höchste Qualität ausgerichteten Entwicklung auch 2012 bezahlt macht. Neben der erneuten Steigerung des Umsatzes und der Auftragseingänge freue ich mich auch besonders über Auszeichnungen wie den Innovationspreis IT, den die LucaNet AG im Frühjahr dieses Jahres erhalten hat“, betont Dominik Duchon, Vorstand Marketing und Sales bei der LucaNet AG.

Das Wachstum beschränkt sich nicht nur auf Umsatz und Aufträge, auch das Unternehmen selbst wächst kräftig: Im ersten Halbjahr erhöhte sich die Anzahl der Mitarbeiter ebenfalls um 40 %. Wenn es nach Oliver Schmitz, Gründer und Personalvorstand geht, wird auch diese Zahl noch einmal gesteigert: „Die Nachfrage nach unserer Software, aber auch nach unseren Beratungsleistungen nimmt stetig zu. Wir wollen weiter wachsen und stellen auch in der zweiten Jahreshälfte hochqualifizierte und motivierte neue Mitarbeiter ein“. (Quelle: LucaNet)

Black Point Arts mit neuer City Cloud für Rhein-Main

Veröffentlicht in IBM Business Analytics

IBMIBM Geschäftspartner Black Point Arts startet im Großraum Frankfurt ihre City Cloud mit vier IT-Schwerpunktthemen.

Mittelständische Unternehmen aus der Rhein-Main-Region erhalten eine neue City Cloud, die der Frankfurter IBM Geschäftspartner Black Point Arts Internet Solutions GmbH betreibt.

Über die lokale Cloud lassen sich Rechnerkapazitäten, Datenspeicherung und Anwendungen bedarfsorientiert beziehen und bezahlen. Black Point Arts konzentriert sich in seinem City-Cloud-Angebot auf die vier IT-Services Infrastruktur as a Service, CRM (Customer Relationship Management), Online Backup und zentrale Datenablage.

„Mit unserer City Cloud wollen wir der starken Nachfrage nach Infrastruktur-Services und CRM-Lösungen begegnen, die sich derzeit im Mittelstand zeigt“, sagt Dirk Estenfeld, Geschäftsführer des Frankfurter IT-Dienstleisters Black Point Arts. „Rund 30 Prozent unserer Kunden, die bisher ihre Infrastrukturleistungen inhouse oder als Hosting betreiben, sind bereits in die Cloud gewechselt.“

Jaspersoft 4.7: Die Reporting-Revolution beginnt

Veröffentlicht in Open Source

Jaspersoft

Neueste Version der BI Suite: die weltweit erste interaktive Reporting-Lösung für alle.

Jaspersoft, Anbieter der weltweit am weitesten verbreiteten Business Intelligence (BI)-Software, bringt Jaspersoft Business Intelligence 4.7 auf den Markt und bietet damit allen Anwendern – auch Gelegenheitsnutzern – unter anderem interaktives Reporting, eine direkte native Anbindung an Big Data-Quellen sowie erweiterte Unterstützung von Mobilgeräten.

Die Neuerungen von Jaspersoft 4.7 im Überblick:

Universitäten können QlikView kostenfrei nutzen

Veröffentlicht in QlikView Discovery

QlikviewWeltweites QlikView-Hochschulprogramm gestartet: Universitäten können Business-Discovery-Software kostenfrei nutzen.

QlikTech hat kürzlich ein weltweites QlikView-Hochschulprogramm ins Leben gerufen: Der führende Anbieter von Business-Discovery-Lösungen bringt damit die Möglichkeiten anwendergetriebener Business Intelligence (BI) in die Hörsäle rund um den Globus.

Die leistungsstarke QlikView Business-Discovery-Plattform kommt bei Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Ausrichtung zum Einsatz.

Sie ermöglicht intuitive, anwendergesteuerte Analysen ähnlich einer Google-Suche. Das Programm stellt jetzt anerkannten Hochschulen freie QlikView-Lizenzen der Business-Discovery-Plattform zur Verfügung, damit diese innerhalb ihrer Seminare und Projekte ebenfalls von den Vorteilen der Software profitieren können.