• analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.

Digitale Verwaltung: Rechtliche Vorgaben bremsen Einsatz Künstlicher Intelligenz

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Die öffentliche Verwaltung in Deutschland tut sich in der Breite schwer mit neuen Technologien wie Künstlicher Intelligenz. Aus Sicht von 60 Prozent der Entscheider bremsen die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen eine stärkere Nutzung. Nur drei von 100 Behördenmanagern halten zudem die eigene Organisation für ausreichend vorbereitet. Dazu gibt es Zweifel an der technischen Reife. Das sind die Ergebnisse des „Branchenkompass Public Sector 2020“ von Sopra Steria und dem F.A.Z.-Institut.

Künstliche Intelligenz und Automatisierungstechnologien sind kein Neuland für die öffentliche Verwaltung in Deutschland. Die Technologie hilft der Steuerfahndung und errechnet den optimalen Zuschnitt für die Schulbezirke einer Gemeinde. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) nutzt KI-Anwendungen zur Qualitätssicherung in Code-Zeilen, und bei Grenzkontrollen hilft die Technologie künftig beim schnellen Abgleich biometrischer Daten.

Unternehmen müssen den Umgang mit ihren Daten auf ein höheres Level bringen

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Unternehmen müssen den Umgang mit ihren Daten auf ein höheres Level bringen

BARC-Studie „Leverage your data – a data strategy checklist for the journey to the data-driven enterprise” veröffentlicht

  •  Aus der Studie geht hervor: Die Mehrheit der Unternehmen ist der Meinung, dass Daten deutlich mehr Aufmerksamkeit verdienen
  • Effektive Ansätze zur Verbesserung der Datennutzung sind den Befragten bekannt, sie wenden diese jedoch selten an
  • Die Vorteile einer effektiveren Nutzung der Daten zeigen sich nur schrittweise

BARC (Business Application Research Center) veröffentlicht die Studie “Leverage your data – a data strategy checklist for the journey to the data-driven enterprise”. Die beiden BARC-Analysten Jacqueline Bloemen und Timm Grosser nehmen in der Studie genau unter die Lupe, wie Unternehmen derzeit mit Daten umgehen und welche Hürden auf dem Weg zu einem datengetriebenen Unternehmen zu überwinden sind.

SAP bietet Innovationen für Herausforderungen in Lieferketten und Branchen und verankert Nachhaltigkeit für die Zeit nach der Pandemie

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, SAP Business Intelligence

Unternehmen auf der ganzen Welt stehen vor ganz neuen Herausforderungen und sind auf Technologien angewiesen, die ihnen zuverlässige Informationen bieten, um ihre Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten besser unterstützen zu können. SAP stellt sich der Verantwortung, diesen Anforderungen gerecht zu werden und entwickelt Innovationen, die über reine Technologie und Software hinausgehen.

SAP unterstützt Unternehmen dabei, die Prozesse in Logistikketten und Branchen zu verbessern, sich über das Geschäftsnetzwerk zu verknüpfen und Nachhaltigkeit als wichtige Kennzahl für den Geschäftserfolg zu verankern. Dies wurde auf der SAPPHIRE NOW Converge angekündigt, die online im Juni 2020 stattfand.

SAS und KPMG: Schnellere Migration in die Cloud

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, SAS Business Analytics

Cloud Acceleration Centers und gemeinsame Lösungen für zukunftsfähige Unternehmen

KPMG und SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), bringen SAS Anwender und Anwendungen schneller in die Cloud. Dafür bauen sie im Rahmen ihrer Partnerschaft spezielle Cloud Acceleration Center auf, vorrangig in Europa, Nordamerika und Asia-Pacific. Ziel dieser Kompetenzzentren ist es, Unternehmen auf dem Weg in die Cloud zu unterstützen und so die Migration kostengünstiger und schneller zu realisieren.

accantec Social Media