• accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.

Beiträge mit Tag ‘Analyse’

Prognostische Analytik liefert Daten für bessere Entscheidungen

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Traditionell konzentrieren sich Business-Intelligence (BI)-Berichte auf eine Analyse der Vergangenheit und zunehmend auch auf aktuelle Geschehnisse. Prognostische Analytik gibt einen Einblick in mögliche künftige Entwicklungen. Information Builders zeigt in fünf Tipps, wie Unternehmen Prognosemethoden und -verfahren einführen und optimal davon profitieren können.

Vielfach sind Unternehmen mit ihren BI-Applikationen nahe am Geschehen und die Bereichsleiter haben einen Überblick darüber, was sich im Einkauf, der Produktion, dem Vertrieb, im Marketing und im betrieblichen Rechnungswesen tut. Leistungsstarke BI-Anwendungen sind in der Lage, Fragen zur Entwicklung in den letzten Monaten gut zu beantworten. Anders sieht es mit detaillierten Prognosen aus. Das war bislang das Metier von Statistikspezialisten, die Wahrscheinlichkeiten zum Eintreten bestimmter Ereignisse, etwa bei der Einschätzung von Schadensfällen einzelner Versicherungsarten, berechneten. Seit der Einbindung von RStat, einer weit verbreiteten Open-Source-Statistikbibliothek, in BI-Plattformen hat sich das geändert. In einem Leitfaden hat Information Builders, ein führender Anbieter von Business-Intelligence (BI)-, Analytics-, Datenintegritäts- und Datenqualitätslösungen, fünf Tipps zur Einführung prognostischer Analytik zusammengestellt.

“Cloud Master” in allen Branchen auf dem Vormarsch

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Oracle-Studie zeigt: Eine Cloud-Strategie allein reicht nicht, um wettbewerbsfähig zu bleiben

Eine neue Oracle-Studie zeigt, dass sogenannte „Cloud Master“ – zukunftsorientierte Unternehmen, die sehr Cloud-erfahren sind und bereits durchschnittlich 70 Prozent ihrer Applikationen in die Cloud verlagert haben – ihre Wettbewerber in allen Branchen weit hinter sich lassen. Für die Studie befragte das Forschungsunternehmen Longitude Research im Auftrag von Oracle und Intel weltweit insgesamt 730 IT-Experten.

Information Builders: Prognostische Analytik und KI erschließen neue Potenziale

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Embedded Analytics, Prognostische Analytik und die zunehmende Nutzung von KI-Technologien: Nach Meinung von Information Builders sind dies 2018 die wichtigsten Trends beim Einsatz von Business-Intelligence-Anwendungen in Unternehmen.

In einem dynamischen Wirtschaftsumfeld mit sich immer schneller ändernden Anforderungen spielen Business-Intelligence-Applikationen eine essenzielle Rolle: sie liefern fundierte Grundlagen für bessere Entscheidungen. Unternehmen schaffen damit die Basis für eine hohe Flexibilität. Information Builders, ein führender Anbieter von Business-Intelligence (BI)-, Analytics-, Datenintegritäts- und Datenqualitätslösungen, gibt einen Ausblick auf die wichtigsten Entwicklungstendenzen im BI-Sektor für das neue Jahr.

1. Embedded Analytics fördert Verbreitung von BI in den Unternehmen.

Unternehmen werden sich verstärkt darauf konzentrieren, mehr Nutzern in den Fachabteilungen Informationen für fundierte Entscheidungen bereitzustellen. Die richtigen Informationen zur richtigen Zeit auszuliefern, ist ein bekanntes Mantra, das bislang aber nur ansatzweise umgesetzt wurde. Die Vorreiter unter den Unternehmen haben mit Self-Service-BI-Anwendungen Wettbewerbsvorteile erreicht und gleichzeitig ihren Supportbedarf und den Verwaltungsaufwand gesenkt. Durch die Einbettung maßgeschneiderter Analysefunktionen in Self-Service-BI-Applikationen lässt sich ein intuitiver Informationszugriff sicherstellen.

Tableau veröffentlicht Hyper – eine neue Daten-Engine-Technologie mit beispielloser analytischer Performance

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Tableau 10.5 bietet mit Hyper bis zu fünf Mal höhere Abfragegeschwindigkeit und dreifach schnellere Extrakterstellung. Dazu kommen Tableau Server auf Linux, eingebettete QuickInfo-Visualisierungen und mehr Governance-Kontrolle.

Tableau Software, Marktführer im Bereich Visual Analytics, stellt ab heute seine neue Version Tableau 10.5 bereit, in der die neue Daten-Engine-Technologie. Hyper integriert ist. Mit der Fähigkeit von Hyper, riesige Datenmengen in Sekundenschnelle zu verarbeiten, werden Kunden eine bis zu fünf Mal höhere Abfragegeschwindigkeit und bis zu dreifach schnellere Extrakt-Erstellung erleben.* Dies ermöglicht schnellere Erkenntnisse für noch größere Datenbestände und gibt Unternehmen die Möglichkeit, ihre Analysen für mehr Mitarbeiter zu skalieren. Ebenfalls neu in dieser Version ist Tableau Server auf Linux und die Möglichkeit, mit QuickInfo-Visualisierungen mehrere Visualisierungen in einer einzigen Ansicht zu vereinen. Hyper wird noch im Laufe dieser Woche, genau wie die vielen weiteren Neuerungen von Tableau 10.5, allen Kunden in allen Produkten zur Verfügung stehen. Dazu zählen beispielsweise Machttrendlinien per Drag&Drop, ein neuer Box-Konnektor und Updates für die Tableau Mobile App.

DatenDschungel.de © 2014 - Alle Rechte vorbehalten - www.accantec.de - The BI Company - Hamburg, Frankfurt, Köln, Heidelberg

Diese Webseite wird klimaneutral gehostet.