• analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.

Beiträge mit Tag ‘Cloud’

Talend und RapidMiner schließen Partnerschaft zur Operationalisierung von Künstlicher Intelligenz

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Bereitstellung einer nativen, unternehmensweiten KI-Plattform für Geschäftsanwendungen in der Cloud

Talend (NASDAQ: TLND), weltweit führender Anbieter für Cloud-Integration, gibt bekannt, dass Talend Data Fabric und Talend Stitch Data Loader ab sofort mit RapidMiner Server und RapidMiner AI Cloud integriert werden können. Dadurch werden Unternehmen weltweit bei der Operationalisierung von Datenwissenschaft und KI unterstützt.

Der aus Künstlicher Intelligenz (KI) abgeleitete globale Geschäftswert für 2018 wird auf insgesamt 1,2 Billionen US-Dollar geschätzt, was nach Angaben von Gartner einem Anstieg von 70 Prozent gegenüber 2017 entspricht. Bis 2022 wird hierbei ein Geschäftswert von 3,9 Billionen US-Dollar prognostiziert.

Cloud Computing in deutschen Unternehmen

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Die Zeit für Experimente ist vorbei

Für IT-Verantwortliche wird es immer wichtiger, mit der Cloud den Einsatz innovativer Technologien zu unterstützen. Cloud-Services für Machine Learning, Künstliche Intelligenz, Blockchain oder Serverless Computing sind heute mit wenigen Mausklicks abrufbar. Damit beschleunigt sich die Umsetzung neuer Geschäftsmodelle ebenso wie die Produktentwicklung. Warum ein organisationsweites Datenmanagement für den Cloud-Erfolg wichtig ist, zeigt der folgende Beitrag.

In der Studie „Multi-Cloud in deutschen Unternehmen“ berichten die Analysten von IDC, dass 68 Prozent der Unternehmen bereits Cloud-Services und -Technologien für mehrere Workloads verwenden. Darüber hinaus haben 90 Prozent der Befragten bereits eine Cloud-Strategie definiert. Ein weiterer Gradmesser: Im Jahr 2018 entfielen weltweit bereits die Hälfte aller IT-Ausgaben auf die Cloud, so IDC.

Chatbots erobern die Sportwelt

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Aus Customer Relationship Management (CRM) wird immer mehr Customer Experience Management (CEM). Hier geht es darum, den Kunden auf seiner Customer Journey zu begleiten und ihm in Echtzeit gewünschte Informationen zu Produkten oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Die Cloud Technologie von Oracle bietet optimale Voraussetzungen für die Entwicklung von Chatbots, die auf diesem Wege wichtige Dienste leisten können.

Das im Oktober in Wien ausgerichtete Tennisturnier „Erste Bank Open 500“ ist ein Beispiel für eine Veranstaltung, bei der die Cloud und vernetzte Datenlösungen genutzt wurden. Über einen Chatbot, der auf einer Oracle-Cloud-Plattform entwickelt wurde, stellten die Veranstalter den Fans live und dauerhaft aktualisierte Informationen zur Verfügung. Zuvor wurde die Technik bereits bei den „Mutua Madrid Open“ eingesetzt.

IBM und Vodafone Business bündeln Kräfte

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, IBM Business Analytics

Beschleunigte Annahme von Multicloud-Technologien/innovativen Geschäftsanwendungen für KI, 5G, Edge und softwaredefinierte Netzwerke

IBM und Vodafone Business bündeln ihre Kräfte in einem neuen Projekt, das Unternehmen in Europa und darüber hinaus dabei unterstützt, Innovationen schneller zu entwickeln. IBM und Vodafone arbeiten bereits mehr als zwei Jahrzehnte zusammen. Laut der neuen strategischen Vereinbarung werden den Kunden beider Unternehmen nun offene und flexible Technologien zur Verfügung gestellt, die sie zur Integration von Multiclouds brauchen. Damit bereiten sie sich auf die nächste Welle der digitalen Transformation vor, die Technologien wie KI, 5G, Edge und Software Defined Networking (SDN) ermöglichen. Das neue Projekt wird in der ersten Jahreshälfte 2019 starten.