• accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.

Beiträge mit Tag ‘Cloud’

BI Survey 19: Herausragende Ergebnisse für SAP Analytics Cloud

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, SAP Business Intelligence

Die Lösung SAP Analytics Cloud hat im BI Survey 19 insgesamt 17 Mal Bestnoten erzielt. Die Umfrage wird jährlich vom Analystenhaus BARC unter BI-Anwendern und Analysten durchgeführt und zählt zu den größten Erhebungen dieser Art. Auch in diesem Jahr erreichte SAP Analytics Cloud in vier Vergleichsgruppen wieder Bestwerte, unter anderem in den Kategorien große internationale Anbieter von Business-Intelligence-Lösungen (BI), integrierte Performance-Management-Produkte und Produkte mit Schwerpunkt Datenermittlung.

„Die Ergebnisse des BI Survey 19 zeigen, dass die Anwender von SAP Analytics Cloud sehr zufrieden sind. Sie profitieren von einer Komplettlösung mit Funktionen für BI, komplexe Analysen und Planung“, sagt Gerrit Kazmaier, der als Executive Vice President den Bereich SAP HANA and Analytics verantwortet.

NoSQL: Couchbase bietet Funktionsgleichheit mit RDBMS

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Couchbase, der Pionier der NoSQL-Datenbanktechnologie, bringt mit der neuen Version 6.5 seines Couchbase Server Multi-Document-Transaktionen und eine erweiterte Query-Funktionalität.

Couchbase, Pionier von NoSQL-Datenbanken der Enterprise-Klasse von Multi-Cloud bis zum Edge, kündigt neue Features seines Couchbase Server an. Die neue Version 6.5 liefert damit Funktionsgleichheit mit relationalen Datenbank-Managementsystemen (RDBMS) und erleichtert es Unternehmen, ihre Business-kritischen Applikationen auf Couchbase zu entwickeln.

Unternehmen benötigen neue Applikationen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit in einer sich schnell verändernden digitalen Welt zu erhalten, und benötigen agilere, performantere und skalierbare Datenbanken, auf denen diese Applikationen aufbauen.

Talend unterstützt L’Oréal dabei, Daten in kosmetische Innovationen umzusetzen

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Weltmarktführer im Kosmetikbereich verarbeitet Daten und nutzt Künstliche Intelligenz mit Lösungen von Talend und Microsoft Azure

Talend, führender Anbieter von Lösungen für Cloud-Integration und Datenintegrität, gewinnt mit L’Oréal, Weltmarktführer im Bereich Kosmetik, einen neuen Kunden. Das Unternehmen nutzt die Lösung von Talend, um den Data Lake seiner Abteilung für Research & Innovation (R&I) in einer privaten IaaS-Umgebung auf Microsoft Azure zu betreiben. Mit Talend können die R&I-Teams von L’Oréal wissenschaftliche, IoT- und Marketingdaten in ihrer gesamten Bandbreite nutzen, um Analysen nach modernsten Standards durchzuführen und bahnbrechende neue Produkte zu entwickeln.

SAP unterstützt intelligente Unternehmen mit neuen datengestützten Cloud-Services

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, SAP Business Intelligence

SAP gab kürzlich Erweiterungen seiner Business Technology Platform bekannt. Die Neuerungen sollen intelligenten Unternehmen helfen, in der Experience Economy erfolgreich zu sein. Diese Aktualisierungen unterstützen SAP-Kunden dabei, Daten rasch in Mehrwert für das Unternehmen zu verwandeln. Die Ankündigung erfolgte auf der Technologiekonferenz SAP TechEd, im Oktober in Barcelona stattfand.

„Unsere Unternehmenstechnologie-Plattform bringt SAP HANA und Analysefunktionen enger mit SAP Cloud Platform zusammen, sodass Anwender schnellere, fundiertere Entscheidungen treffen können“, sagt Jürgen Müller, Chief Technology Officer und Mitglied des Vorstands der SAP SE. „SAP stellt höchste Offenheit und Flexibilität sicher – durch vorkonfigurierte Integration, einen modularen Aufbau und einfache Erweiterung in Cloud-, On-Premise- und hybriden Bereitstellungsmodellen. Mit diesem offenen und flexiblen Ansatz will SAP den Kunden helfen, hervorragende Geschäftsergebnisse zu erzielen.“