• sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft

Beiträge mit Tag ‘ETL’

SAS Forum Deutschland 2017: accantec erneut als Sponsor auf Deutschlands größter Konferenz für Business Intelligence und Analytics am 29. Juni 2017 in Bonn

Veröffentlicht in accantec group, Allgemein, BI- und IT-Markt, SAS Business Analytics, Veranstaltungen

In diesem Jahr prägt die Frage „Digitalisierung braucht Analytics. Aber was braucht Analytics?“ das SAS Forum Deutschland. Die accantec consulting AG liefert an ihrem Stand die Antwort – Business Intelligence und Analytics: Daten optimal nutzen.

Der rapide Anstieg der zur Verfügung stehenden Datenquellen und die rasante Zunahme der Datenmengen an sich stellen die sinnvolle, unternehmensübergreifende Informationsgewinnung vor neue Herausforderungen. Ohne die dynamische Ableitung aussagekräftiger Informationen aus den vorhandenen internen sowie externen Daten lassen sich keine fundierten strategischen Geschäftsentscheidungen mittels Business Intelligence treffen.

„Analytics und Reporting sind sozusagen die Kür innerhalb der Business Intelligence-Lösung“, beginnt Herr Gero Hentschel, Vorstand der accantec consulting AG, und fährt fort: „das Pflichtprogramm besteht in der Sammlung, Konsolidierung, Aufbereitung und Analyse der zur Verfügung stehenden Daten mit den entsprechenden Technologien und Werkzeugen.“ Der diesjährige Fokus des accantec-Auftrittes auf dem SAS Forum Deutschland liegt deshalb auf der optimalen Nutzung der Daten. Gerade in Zeiten der Digitalisierung gewinnt das zeitgemäße Datenmanagement, die flexible sowie agile Datenhaltung und -Architektur weiter an zentraler Bedeutung. Ohne ein ausgefeiltes Data Governance-Konzept zur Erfüllung unterschiedlichster, regulatorischer Anforderungen, die Einhaltung des Datenschutzes und eine gesicherte Datenqualität wird der Einzug der Digitalisierung in alle Unternehmensbereiche schnell zu einer zeitintensiven Hürde, die es gekonnt zu meistern gilt. Die Experten der accantec group unterstützen große Konzerne und mittelständische Unternehmen aus Deutschlands TOP500 aus den Bereichen Banken, Versicherungen, Telekommunikation. Industrie, Life Science, Handel und Logistik in unterschiedlichsten Business Intelligence- und Analytics-Projekten dabei.

Die accantec group präsentiert sich zum ersten Mal mit einem Vortrag und als Sponsor auf der Europäischen TDWI Konferenz 2017 vom 26. – 28. Juni 2017 im MOC München

Veröffentlicht in accantec group, Allgemein, BI- und IT-Markt, IBM Business Analytics, Open Source, QlikView Discovery, SAP Business Intelligence, SAS Business Analytics, Veranstaltungen

Business Intelligence und Analytics ohne Daten – undenkbar! Aus diesem Grund dreht sich am Stand der accantec group auf der diesjährigen TDWI Konferenz alles um die optimale Nutzung von Daten in Business Intelligence- und Analytics-Projekten.

„Advancing all things data.“ lautet das Motto der diesjährigen Europäischen TDWI Konferenz, der größten unabhängigen Veranstaltung für Business Intelligence und Data Warehouse im deutschsprachigen Raum, auf der sich das technologieunabhängige BI-Beratungsunternehmen accantec erstmalig präsentiert. Die accantec group ist langjähriger Partner der Softwarehersteller SAS sowie JMP, SAP, IBM und Microsoft.

Business Intelligence und Analytics: accantec wieder auf dem diesjährigen SAS Forum Deutschland

Veröffentlicht in accantec group, Allgemein, Veranstaltungen, Vertrieb / Marketing

accantec AGAm 28. April 2016 ist es wieder soweit: Das SAS Forum Deutschland ist zu Gast im World Conference Center in Bonn. Im elften Jahr in Folge ist accantec mit einem eigenen Stand als Sponsor auf dem SAS Forum Deutschland vertreten.

Digitale Transformation, Big Data, Cloud-Technologien, Risiko- und Betrugsmanagement sind nur eine Auswahl der Themen des diesjährigen SAS Forums. Die Teilnehmer der etablierten Veranstaltung machen sich fit in Sachen Business Intelligence und Analytics und erhalten in spannenden Präsentationen, Diskussionsrunden, Live-Demos und interaktiven Sessions Einblicke in die neuesten technologischen Möglichkeiten.

„Heutzutage kommt es mehr denn je auf die Datenhaltung und das Datenmanagement in Business Intelligence- und Analytics-Projekten an,“ stellt Gero Hentschel, Vorstand der accantec consulting AG fest und fährt fort: „Das Managen und Verarbeiten unterschiedlicher Datentypen in diversen Formaten, aus den unterschiedlichsten internen und externen Quellen stellt neue Anforderungen an die Datenhaltung und –Konsolidierung. Wir bei accantec sind absolute Spezialisten auf diesem Gebiet.“ Aus diesem Grund erfahren Sie bei accantec am Stand alles rund um die moderne Datenhaltung und die damit verbundenen Möglichkeiten.

Teradata erneut „Leader” im Gartner Magic Quadrant für Data Warehouse und Daten-Management-Lösungen für Analytics

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

TeradataTeradata ist von Gartner als „Leader“ im „Magic Quadrant for Data Warehouse and Data Management Solutions for Analytics“ eingestuft worden, den die Analysten Mark A. Beyer und Roxane Edjlali am 25. Februar 2016 veröffentlicht haben. Insgesamt 21 Datenbank-Anbieter wurden in dem diesjährigen Report anhand ihrer Strategie („Vision“) und deren Umsetzung („Execution“) bewertet.

Den aktuellen Stand des weltweiten Markts für Data Warehouse und Analytics beschreibt Gartner so: „Unternehmen brauchen heute Daten-Management-Lösungen für Analytics, die in der Lage sind, interne und externe Daten unterschiedlichen Typs und in verschiedenen Formaten gemeinsam mit Daten aus den herkömmlichen internen Quellen zu managen und zu verarbeiten. Dazu können sogar Interaktions- und Beobachtungsdaten gehören – beispielsweise von Sensoren im Internet der Dinge. Das stellt neue Anforderungen an die Software in diesem Markt, da die Kunden Funktionen brauchen, die eine signifikante Erweiterung bestehender Enterprise Data Warehouse-Strategien darstellen.“

accantec Social Media

DatenDschungel.de © 2014 - Alle Rechte vorbehalten - www.accantec.de - The BI Company - Hamburg, Frankfurt, Köln, Heidelberg

Diese Webseite wird klimaneutral gehostet.