• sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.

Beiträge mit Tag ‘Internet of Things’

Oracle erweitert IoT Cloud um Industrie 4.0-Funktionen

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Neue Features sind Augmented Reality, Machine Vision, Digital Twin sowie automatisierte Data Science für eine moderne, intelligente Supply Chain

Oracle unterstützt zukunftsorientierte Unternehmen dabei, ihre Produktionsvorgänge intelligenter zu gestalten und ihre Marktreaktionsfähigkeit zu verbessern. Zu diesem Zweck wird die Oracle Internet of Things (IoT) Cloud um neue Industrie 4.0.-Funktionen ergänzt. Mit den erweiterten Monitoring- und Analysefähigkeiten können Unternehmen, ihre Effizienz verbessern, Kosten senken und neue Umsatzquellen erschließen. Die Neuerungen umfassen ein fortschrittliches Monitoring von Ressourcen, Mitarbeitern und Fahrzeugen, Problemerkennung in Echtzeit sowie Predictive-Analytics-Funktionen.

IoT leicht gemacht: Microsoft IoT Central erleichtert Unternehmen den Einstieg in das Internet der Dinge

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, Microsoft Business, Open Source

Neuer Dienst ist ab sofort als Public Preview verfügbar

Microsoft IoT Central ist ab sofort als Public Preview verfügbar. Mit der neuen Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung können Unternehmen vernetzte Produkte, Systeme und Maschinen effizient entwickeln, bereitstellen und zentral verwalten. So lässt sich vor allem die Komplexität beim Einstieg in das Internet der Dinge (IoT) verringern: Eine ausgewiesene Expertise für das Aufsetzen und Verwalten von Cloud-Infrastrukturen ist dafür nicht erforderlich. Gleichzeitig stellen Datenschutz und Sicherheitsfunktionen wie rollenbasierte Zugriffsrechte sicher, dass Unternehmen die volle Kontrolle über ihre Daten behalten. Die ganzheitliche IoT-SaaS-Lösung basiert auf Microsofts Cloud-Plattform Azure, auf der bereits etablierten Plattform-as-a-Service (PaaS)-Dienste für IoT-Szenarien zur Verfügung stehen.

SAP stellt neue IoT-Lösungen auf der SAP Leonardo Live vor

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, SAP Business Intelligence

SAP stellt auf der SAP Leonardo Live mehrere neue Lösungen für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) vor. Auf dieser globalen Konferenz werden zukunftsweisende Technologien und Anwendungsfälle im Bereich IoT präsentiert.

Als Teil des digitalen Innovationssystems SAP Leonardo nutzen diese Lösungen Big Data und analytischen Funktionen, um Menschen, Dinge und Unternehmen über die SAP Cloud Platform miteinander zu vernetzen und Technologien wie maschinelles Lernen zu nutzen. Dadurch lassen sich Strategien für das Internet der Dinge und Industrie 4.0 in der digitalen Logistik, Fertigung und Anlagenverwaltung in die Praxis überführen.

IoT leicht gemacht: Neue Microsoft-Dienste erleichtern Unternehmen den Einstieg ins Internet der Dinge

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, Microsoft Business

Microsoft hat neue IoT-Services veröffentlicht und weitere angekündigt, die Unternehmen den schnellen Einstieg ins Internet der Dinge (IoT) erleichtern. IoT gehört neben künstlicher Intelligenz (KI) zu den Schlüsseltechnologien der digitalen Transformation. Microsoft bietet ein breites Angebot für die Vernetzung im Internet der Dinge sowie für das Generieren, Analysieren und Visualisieren von Daten.

Microsoft erweitert sein Angebot mit folgenden Lösungen:

  • Mit der neuen Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung Microsoft IoT Central können Unternehmen IoT-Lösungen schneller entwickeln und bereitstellen, indem die Komplexität von IoT-Lösungen reduziert wird. Ausgewiesene Cloud-Expertise ist für die Arbeit mit dem Konfigurationsservice IoT Central nicht mehr nötig. Die SaaS-Lösung ist zurzeit als Preview verfügbar. In den kommenden Monaten wird Microsoft mit der Auslieferung des Services starten.

accantec Social Media