• vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft

Beiträge mit Tag ‘Jedox Palo’

Jedox 5.1: Die neue Dimension des Self-Service BI

Veröffentlicht in Open Source

JedoxAnwendungen für Performance Management, Reporting und Analyse sind längst nicht mehr auf die IT beschränkt, sondern werden immer häufiger auch von den Fachabteilungen aufgegriffen.

Die Anwender wollen schnell, flexibel und ohne ständigen Rückgriff auf ihre IT-Abteilung arbeiten, sie verlangen deshalb nach Self-Service Business Intelligence.

Mit der seit kurzem verfügbaren Version 5.1 seiner Software setzt das Freiburger Unternehmen Jedox erneut Maßstäbe in diesem Segment.

Im Mittelpunkt der neuen Lösung steht das „Data-driven Modelling“-Verfahren. Dies ist eine einzigartige Kombination der inhaltlichen Tiefe klassischer OLAP-Werkzeuge und der Einfachheit moderner Data Discovery Software.

Jedox auf Fujitsu vShape für schlüsselfertige BI-Lösungen validiert

Veröffentlicht in Open Source

JedoxDie Business Intelligence- und Performance Management-Lösungen von Jedox sind jetzt auch auf Fujitsu vShape verfügbar, einer hoch-skalierbaren Rechenzentrumsarchitektur, die alle Aspekte einer virtuellen Umgebung vereint.

Aufgrund der hochperformanten Sever-, Speicher- und Netzwerk-Technologie stellt Fujitsu vShape seinen Benutzern jederzeit die passende Rechen- und Datenkapazität für aktuelle und zukünftige Analyseaufgaben zur Verfügung und leistet so einen wesentlichen Beitrag zum BI-Self-Service in Echtzeit.

Dies versetzt die weltweite Kundschaft in die Lage, ihre unternehmensweiten Big Data mit einer schlüsselfertigen Unternehmenslösung zu planen, zu berichten und zu analysieren.

Jedox führender Anbieter bei Self Service-BI

Veröffentlicht in Open Source

JedoxBereits zum vierten Mal in Folge erzielt Jedox herausragende Platzierungen im „BI Survey“ des Würzburger Analystenhauses BARC (Business Application Research Center).

In der global bedeutendsten unabhängigen Umfrage unter Business Intelligence (BI)- und Performance Management (PM)-Anwendern wurde das Freiburger Softwareunternehmen gleich mehrfach ausgezeichnet.

Konkret wurde Jedox in 11 Kategorien als „Leading OLAP Analysis Vendor“ und in 7 als „Leading Perfor-mance Management Vendor“ kategorisiert.

Herausragend ist das Ergebnis hinsichtlich Self Service-BI („Leading OLAP Analysis Vendor in self service“): Hier zog das Unternehmen in die Spitzengruppe ein und ließ somit zahlreiche Großkonzerne hinter sich.

Ähnlich gute Platzierungen schaffte Jedox, so wie auch in den Vorjahren, in weiteren entscheidenden Kategorien wie etwa „Innovation“, „Agilität“ oder auch „Hersteller-Support“.

Spezialisierte BI-Standard-Software-Anbieter legen 2012 zu

Veröffentlicht in BI- und IT-Markt

  • LünendonkSpezialisierte BI-Software-Anbieter wachsen um 11,3 Prozent und blicken optimistisch in die Zukunft.
  • Finanzwesen bleibt wichtigstes Einsatzgebiet für BI-Tools, verliert aber Anteile.
  • Lünendonk®-Marktstichprobe Anfang September verfügbar.

Business Intelligence (kurz: BI) hat sich auch im Jahr 2012 als bedeutender Treiber des IT-Marktes in Deutschland erwiesen.

Während die gesamte Informations- und Kommunikationsbranche laut Branchenverband Bitkom um 1,4 Prozent auf 153 Milliarden Euro zulegen konnte, steuerte Business-Intelligence-Standard-Software mit einem von Lünendonk geschätzten Marktvolumen von etwa 1,2 Milliarden Euro zwar einen vergleichsweise niedrigen, aber dafür stark wachsenden Teil bei.

accantec Social Media