• vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.

Beiträge mit Tag ‘Rechnungswesen’

Studie: Banken zeigen sich skeptisch gegenüber den neuen Finanzregularien

Veröffentlicht in Management

PPIMit einer Flut neuer Gesetze wollen Politik und Bankenaufsicht die Finanzmärkte zähmen.

95 Prozent der Kreditinstitute meinen, dass diese Intention zumindest teilweise an der Wirklichkeit vorbei geht.

Sie monieren die Planungsunsicherheit durch weitere Gesetzesnovellen, die Komplexität der Umsetzung, den fehlenden wirtschaftlichen Nutzen für die Banken und die hohen Kosten der verschärften Regulierung.

Das ergibt die Studie „Auswirkungen von Regulierungen auf Kreditinstitute“ der PPI AG, für die Entscheider aus 80 Banken befragt wurden.

Flughafen Stuttgart GmbH und Volkswagen AG ausgezeichnet

Veröffentlicht in Controlling / Finance

  • ICVGreen-Controlling-Preis 2013 für „fairport Controlling“ und „Think Blue. Factory.“
  • Mit grünen Themen schwarze Zahlen schreiben.

Der Green-Controlling-Preis 2013 ist der Flughafen Stuttgart GmbH und der Volkswagen AG verliehen worden.

Der mit 10.000 EUR von der Péter Horváth-Stiftung gestiftete Preis wurde am 28. November während der Fachtagung „Controlling Competence Stuttgart – CCS 2013“ im IBM-Forum Ehningen bei Stuttgart zum 3. Mal vom Internationalen Controller Verein (ICV) vergeben.

Ausgezeichnet wurden die Lösungen „fairport Controlling“ (Flughafen Stuttgart GmbH) sowie das Umweltcontrolling im Rahmen von „Think Blue. Factory.“ (Volkswagen AG).

Studie: Wert von Big Data muss Eingang in Bilanzen finden

Veröffentlicht in SAS Business Analytics

SASStudie von Cebr und SAS: Europäische Unternehmen brauchen neue Buchführungsverfahren, um den Wert von Big Data und Analytics korrekt abzubilden.

Forschungsberichte belegen Beitrag von Big Data Analytics zur Steigerung der Wirtschaftsleistung und zur Schaffung von Arbeitsplätzen.

Im Zuge der Finanzkrise und der nachfolgenden Regulierungs- und Compliance-Initiativen in Europa haben Unternehmen die Bedeutung von Big Data und Analytics für ihren kurz- und langfristigen Erfolg erkannt.

Mit den aktuellen Buchführungsverfahren lässt sich der Wert von Daten jedoch nicht korrekt in der Bilanz abbilden.

Genau dies wäre aber erforderlich, um auch die Wirtschaft eines ganzen Landes zu bewerten. Dass sich der Wert von Daten weder auf Unternehmens- noch auf nationaler Ebene erfassen lässt, erschwert in der Konsequenz auch wirtschaftspolitische Entscheidungen.

Zu diesen Erkenntnissen kommt der Bericht „Data on the Balance Sheet“ vom Centre for Economics and Business Research (Cebr) und SAS, einem der weltgrößten Softwarehersteller.

Solvency II wird konkret: Versicherer fürchten ORSA

Veröffentlicht in Controlling / Finance

Steria MummertFür deutsche Versicherer wird es ernst, wie die Bafin erkennen lässt:

Die stufenweise Einführung von Solvency II, das so genannte Phasing-in, gemäß den von der EU-Aufsicht EIOPA veröffentlichten Leitlinien beginnt bereits 2014.

Teile der Meldevorschriften sollen ein Jahr später anlaufen und bis 2016 soll das Regelwerk final in Kraft treten.

Großes Kopfzerbrechen bereitet der Versicherungswirtschaft die ORSA genannte Risiko- und Solvabilitätsbeurteilung.

78 Prozent der Entscheider sehen erhebliche Investitionen in das Risikomanagement auf sich zukommen.

Das sind Ergebnisse der Studie „Branchenkompass 2013 Versicherungen“ von Steria Mummert Consulting.