• accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft

Solupharm erweitert Zusammenarbeit mit Infor

Veröffentlicht in Infor Business Intelligence

InforArzneimittel-Lohnhersteller plant Einsatz von Infor Blending für durchgängige Stammdatenhaltung und -pflege.

Die Solupharm Pharmazeutische Erzeugnisse GmbH erweitert ihre Zusammenarbeit mit Infor:

Der Arzneimittel-Lohnhersteller von sterilen Zubereitungen in Glasampullen und Glasvials, so genannten Parenteralia, wird weitere Module von Infor Blending einführen.

Die speziell für die rezepturbasierte Prozessfertigung entwickelte ERP-Software soll Insellösungen ersetzen und mit einer durchgängigen, zentralisierten Datenhaltung und -pflege für straffere Prozesse sorgen.

Industriepreis 2013

Zuvor hat Solupharm Pharmazeutische Erzeugnisse GmbH Infor Blending ausschließlich für die Warenwirtschaft genutzt. Nun nimmt sich das Unternehmen mit Stammsitz und Produktionsstätten in Melsungen auch Prozesse wie Qualitätskontrolle, Lieferantenmanagement, Laborkontrolle und Finanzmanagement vor und prüft, wie sie sich mit einer gemeinsamen Stammdatenverwaltung in Infor Blending abbilden lassen.

„Aktuell unterstützen wir eine ganze Reihe an Prozessschritten mit Microsoft-Office-Dokumenten und ausgedruckten Formularen. Daraus ergeben sich Medienbrüche zwischen elektronischen und Papierdaten, die es uns unnötig erschweren, die hohen Anforderungen an die Dokumentation einzuhalten und diese Daten für Aus- und Bewertungen heranzuziehen“, sagt Ronny Frantz, Leitung IT bei der Solupharm Pharmazeutische Erzeugnisse GmbH. „Wir haben uns nach einem umfangreichen Auswahlprozess erneut für Infor entschieden, weil wir unseren bestehenden Datenbestand mit Infor Blending nutzen und mit dem angebotenen Leistungsportfolio zumindest unsere Kernprozesse entsprechend abdecken können. Uns ist ein gemeinsamer Datenbestand und die gemeinsame Datenverwaltung wichtig, so dass Informationen auf Produkt-, Kunden- und Chargen-Ebene für jeden Auftrag einfach nachvollziehbar sind.“

„Variable Faktoren wie Rohstoffqualität, Haltbarkeiten und Mischungsverhältnisse sowie immer neue gesetzliche Verordnungen stellen hohe Anforderungen an Arzneimittelhersteller. Unser Anspruch ist es, mit Infor Blending alle Prozesse durchgehend so effizient wie möglich zu gestalten“, sagt Volker Schinkel, Vice President Sales für Blending bei Infor. „Daher freuen wir uns über die erneute Chance, Solupharm zu unterstützen und gemeinsam passende Lösungsansätze für die Umsetzung individueller Anforderungen zu entwickeln.“ (Quelle: Infor)

Tags:, , ,

accantec Social Media