• accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.

Gartner benennt MarkLogic im „Magic Quadrant for Data Management Solutions for Analytics“ als Visionär

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

MarkLogic positioniert sich als eines von nur zwei Unternehmen im Quadranten „Visionäre“

MarkLogic Corporation, ein führender Anbieter operationaler und transaktionaler Enterprise-NoSQL-Datenbanken, hat heute angekündigt, dass er bei der Studie „Magic Quadrant for Database Management Solutions for Analytics 2018“ von Gartner [1] schon zum zweiten Mal in Folge als Visionär bewertet wurde.

Als einer der besten Multi-Model-Datenbanken für die Datenintegration aus Silos ist MarkLogic die Basis erfolgreicher Analytik-Implementierungen für große High-Tech-Unternehmen und bietet eine dynamische Vision dessen, was diese Unternehmen benötigen, um Daten effektiv zu nutzen und ihre Wettbewerbsfähigkeit aktuell und zukünftig zu sichern.

Für den Magic-Quadrant wurden 22 Anbieter hinsichtlich ihrer „Umsetzungskompetenz“ und der „Vollständigkeit ihrer Vision“ bewertet. MarkLogic und Google sind die beiden einzigen Unternehmen, die im Quadranten „Visionäre“ eingestuft wurden. Im „Magic Quadrant for Operational Database Management Systems“ vom November 2017 hatte sich MarkLogic bereits aufgrund seiner „Umsetzungskompetenz“ und der „Vollständigkeit der Vision“ mit einer starken Wertung am weitesten rechts im Challenger-Quadranten platziert. [2]

„Wir glauben, dass diese Auszeichnung uns als treibende Kraft für neue Ideen in unserem sich rasant wandelnden Marktsegment kennzeichnet, und dass diese Anerkennung im zweiten Jahr in Folge bedeutet, dass MarkLogic seine Vision für den Wandel bei den Kunden konsequent umsetzt“, so Gary Bloom, CEO und Präsident von MarkLogic. „Unser sehr zeitgemäßes Verständnis von Analytik greift die sich rasant ändernden Anforderungen der Branche auf, so dass unsere Unternehmenskunden ihre Daten besser, schneller und mit weniger Reibungsverlusten integrieren können. So können sie den neuen Herausforderungen von Daten und Anwendungen besser begegnen und am Ende ihre unternehmerischen Ziele erreichen. Als kundenorientierte Firma glauben wir, dass unsere fortlaufende Bewertung als Visionär unseren klaren Fokus auf Produktinnovation und Erfolg des Kunden deutlich macht. MarkLogic als hochmoderne Datenbankplattform ermöglicht den Kunden erfolgskritische Unternehmens- Anwendungen.“

MarkLogic zählt weltweit mehr als 1.000 Unternehmen und Behörden zu seinem Kundenkreis, von denen viele MarkLogics Fähigkeit zum Meistern sehr komplexer Herausforderungen im Bereich der Analytik und zur Ergebnislieferung in Echtzeit loben. Die Kunden bevorzugen MarkLogic, weil das Unternehmen sich klar darauf konzentriert, was seine Kunden für den Erfolg im ständig wachsenden Wettbewerb benötigen.

Auf der Kundenplattform Gartner Peer Insights schrieb ein Architekt den folgenden Kommentar: „MarkLogic bietet uns äußerst wichtige Fähigkeiten, die es anderswo nicht gibt… MarkLogic ist bestens geeignet für betriebliche Analytik, weil das System über eine hohe Abfrageleistung, Sicherheit, Verfügbarkeit und Skalierbarkeit verfügt. Es wurde für schnelle Abfragen über Hunderte Netzwerkserver und Petabytes an Daten optimiert. Es verwaltet kontinuierlich und vollautomatisch alle Daten im gesamten Cluster, so dass eine maximale Abfrage- und Suchleistung erreicht wird.“

Schon seit mehr als zehn Jahren gehört MarkLogic zu den die beliebtesten operationalen und transaktionalen Enterprise-NoSQL-Datenbanken der Branche. Unternehmenskunden weltweit vertrauen MarkLogic bei der Datenintegration, der Erstellung neuer Anwendungen mit einer 360-Grad-Sicht der Daten sowie als Motor von Innovation und Wettbewerbsvorteilen. Durch eine leistungsfähige Kombination an Funktionen erlaubt MarkLogic das sichere und einfache Teilen von Informationen mit Metadaten, Semantik und modernsten Sicherheitsoptionen. Damit ermöglicht es Sicherheit, Daten-Schwärzung und erweiterte Verschlüsselung bereits auf Elementebene.

Einen kostenlosen Zugang zum „Magic Quadrant for Operational Database Management Systems 2017“ von Gartner erhalten Sie hier.

Weitere Informationen zur „Magic Quadrant for Data Management Solutions for Analytics“-Studie 2018 von Gartner finden Sie unter https://www.marklogic.com/blog/

[1] Gartner, „Magic Quadrant for Data Management Solutions for Analytics“, Adam M. Ronthal, Roxane Edjlali, Rick Greenwald, 13. Februar 2018.
[2] Gartner, „Magic Quadrant for Operational Database Management Systems“, Nick Heudecker, Donald Feinberg, Merv Adrian, 2. November 2017.

(Quelle: MarkLogic)

Tags:, , , , ,

accantec Social Media