• analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.

Autonome Autos: Vorteile für Klima und Verkehrsfluss

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

  • Jeder Zweite erwartet geringeren Kraftstoffverbrauch durch selbstfahrende Autos
  • Sorge bereiten eine unklare Rechtslage – und die Angst vor Cyberangriffen

Wenn autonome Autos auf unseren Straßen einmal Alltag sind, dann würde das auch dem Klimaschutz helfen. Davon gehen zumindest viele Menschen in Deutschland aus. Mehr als die Hälfte (54 Prozent) sehen in selbstfahrenden Autos den Vorteil, dass die Umweltbelastung durch einen geringeren Kraftstoffverbrauch sinkt, weil die optimale Strecke mit angepasster Geschwindigkeit genutzt wird. Nur etwas weniger (49 Prozent) erwarten ganz allgemein einen besseren Verkehrsfluss für alle Fahrzeuge – wovon ebenfalls die Umwelt profitieren würde. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung unter 1.003 Personen in Deutschland ab 16 Jahren im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

Die Fast-Close-Bewegung ist noch nicht vorbei: Unternehmen müssen bei der Automatisierung der Konzernrechnungslegung einen Zahn zulegen

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

BARC-Studie “Account Reconciliation and Closing – The Journey from Excel to Artificial Intelligence” veröffentlicht.

  • Der Automatisierungsgrad der Konzernbuchhaltung ist noch recht niedrig
  • Manuelle Workarounds sind immer noch die Nummer eins, wenn es um die Datenaufbereitung und den Abschluss auf Ebene der einzelnen Unternehmenseinheiten geht. Das führt dazu, dass Excel immer noch eine große Rolle in diesem Prozess spielt
  • Schnellere Abschlüsse sind immer noch die größte Herausforderung für Unternehmen in den kommenden Jahren

Videokonferenzen: Damit Vertrauliches vertraulich bleibt

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

BSI setzt Mindeststandard zur Absicherung von Videokonferenzdiensten

Durch die Corona-Pandemie hat die Nutzung von Videokonferenzlösungen in Verwaltung und Wirtschaft erheblich zugenommen. Die Systeme dienen dabei nicht nur der Kommunikation, sondern auch dem gemeinsamen Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten. Bei der Nutzung solcher Dienste entstehen Risiken für die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität der übertragenen Daten. Zur Absicherung gegen diese Risiken hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) den Entwurf eines neuen Mindeststandards veröffentlicht. Der Mindeststandard richtet sich insbesondere an Stellen des Bundes und beschreibt die Aspekte, die beachtet werden müssen, um beim Einsatz von Videokonferenzdiensten ein definiertes Mindestsicherheitsniveau zu erreichen. Der „Mindeststandard des BSI für Videokonferenzdienste“ steht auf der Webseite des BSI als Community Draft zur Kommentierung zur Verfügung.

Qlik erhöht Wert von SAP-Daten mit umfangreichstem Analytics- und BI-Lösungspaket auf dem Markt

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Mit SAP Order to Cash Analytics Solution Accelerator zum Unternehmenserfolg – der Data Analytics-Spezialist Qlik bringt eine Vielzahl neuer Features auf den Markt, damit Unternehmen ihre SAP-Daten besser nutzen und mehr Wert aus ihnen schöpfen können.

Dazu gehört ein einheitlicher SAP-Connector, der den Einsatz der Qlik-Analytics-Plattform erweitert, um SAP-Daten in jeder SaaS- oder kundeneigenen Umgebung besser für Analysen nutzbar zu machen. Zusätzlich hat Qlik erstmals eine Reihe von SAP-fokussierten Daten- und Analytics-Acceleratoren vorgestellt, die den ROI der Integration von SAP-Daten in moderne Analytics-Projekte verbessern. Dank der einzigartigen Anbindung der Qlik Data Integration-Plattform an alle führenden Cloud-Plattformen verfügt Qlik nun über die umfassendste Lösung auf dem Markt, um den Zugriff auf sowie die Transformation und die Analyse von SAP-Daten für Active Intelligence und die datengesteuerte Entscheidungsfindung zu verbessern.

accantec Social Media