• accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.

Beiträge mit Tag ‘Amazon Web Services’

Talend unterstützt Unternehmen bei der beschleunigten Bereitstellung von Cloud Data Lakes auf AWS

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Neue Lösung hilft Kunden bei einer schnellen Inbetriebnahme und dem Füllen von Cloud-basierten Data Lakes mit nur wenigen Mausklicks.

Talend, weltweit führender Anbieter von Integrationslösungen für Cloud und Big Data, liefert ab sofort eine neue Quickstart-Lösung, um Cloud Data Lakes auf AWS-Plattformen (Amazon Web Services) zu betreiben. Die sofort einsatzbereite Lösung ist ideal für Unternehmen, die ihre Data Lakes innerhalb kürzester Zeit bereitstellen müssen und sich dabei auch die Vorteile der Cloud hinsichtlich Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Leistung zunutze machen möchten. Die per Download verfügbare Lösung automatisiert über ihre Quickstart-Funktion den Aufbau von Data Lake-Umgebungen durch Einsatz von Talend Big Data Integrationskomponenten sowie durch AWS-Dienste wie Amazon EMR, Amazon Redshift, Amazon Simple Storage Service (Amazon S3) und Amazon Relational Database Service (Amazon RDS).

Teradata-Datenbank mit höherer Leistung auf mehr Plattformen verfügbar

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

TeradataVerbesserungen erlauben das Verschieben von Workloads zwischen Public und Managed Cloud, VMware und Appliances

Teradata veröffentlicht eine Reihe von Software-Updates, die den Aufbau flexibler Hybrid-Architekturen auf Basis einer gemeinsamen Datenbank ermöglichen. Damit können Unternehmen je nach Einsatzstrategie und ökonomischen Anforderungen Workloads zwischen verschiedenen Umgebungen verschieben. Die neuen Features sind in zwei Kategorien unterteilt: Unter dem Namen „Teradata Everywhere“ fasst der Big Data-Spezialist eine Reihe von Neuerungen zusammen, die die Teradata-Datenbank auf zusätzliche Plattformen bringen und ihre Leistung verbessern. Die Initiative „Borderless Analytics“ umfasst Software-Updates für die bessere Verknüpfung von Analyseumgebungen On-Premise und in der Cloud.

SAP modernisiert Data Warehousing mit der Einführung von SAP BW/4HANA

Veröffentlicht in BI- und IT-Markt, SAP Business Intelligence

SAPSAP hat letzte Woche SAP BW/4HANA vorgestellt, eine neue Data-Warehouse-Anwendung für digitale Geschäftsprozesse mit Echtzeitdaten. Zusätzlich zur traditionellen lokalen Installation ist die neue Lösung in Kürze über Amazon Web Services (AWS) und den Service SAP HANA Enterprise Cloud verfügbar. Damit können Unternehmen ihre Data-Warehousing-Umgebungen auf unkomplizierte Weise modernisieren und ihre digitalen Geschäftsprozesse schneller in die Cloud verlagern.

Mit SAP BW/4HANA können Kunden Echtzeitanalysen weitaus einfacher durchführen. Dies geschieht über eine neue Basis für logisches Data Warehousing, die die Interaktion mit historischen und Echtzeitdaten aus allen Teilen einer heterogenen IT-Landschaft ermöglicht. Um dem Bedarf an offenen, hoch skalierbaren IT-Systemen Rechnung zu tragen, bietet SAP BW/4HANA eine offene Data-Warehousing-Umgebung für schnelle Anwendungsentwicklung, eine moderne Benutzeroberfläche, komplexe Multi-Temperature-Datenverwaltung und Support für cloud-fähige Angebote wie AWS und SAP HANA Enterprise Cloud, wobei weitere Cloud-Plattformen von Drittanbietern folgen sollen.

accantec Social Media