• vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft

Beiträge mit Tag ‘Healthcare’

EU-Neuregelung für klinische Studien: weniger Bürokratie, unverändert hohe ethische Standards

Veröffentlicht in Pharma und Healthcare

vfaGestern Abend wurde im EU-Parlament in Brüssel die EU-Verordnung über klinische Studien verabschiedet, die Clinicial Trials Regulation.

Sie wird insbesondere die Genehmigungsverfahren für multinationale klinische Studien mit Arzneimitteln in der EU vereinfachen.

Zudem erweitert sie die Pflichten der Studien-Initiatoren, alle Ergebnisse zu veröffentlichen – und das sowohl ausführlich für Fachleute wie auch in einer laiengerecht geschriebenen Zusammenfassung.

Die Rechte von Kindern und Jugendlichen in klinischen Studien werden auf dem deutschen Niveau EU-weit einheitlich geregelt.

Neue Technologiewelle treibt bahnbrechende Ansätze der Life Sciences Industrie

Veröffentlicht in Pharma und Healthcare

IMS HealthCloud-basierte Anwendungen, eingebettete Analytik und integrierte Systeme zielen auf eine Reduzierung der Kosten für Pharmaunternehmen und Kostenträger sowie eine Verbesserung der Behandlungsergebnisse ab.

Nach einen neuen Bericht des IMS Institute for Healthcare Informatics nutzen Unternehmen aus dem Bereich Life Sciences (Biowissenschaften) zunehmend neue technologiegetriebene Ansätze zur Vermarktung ihrer Produkte und zur Senkung der Betriebskosten.

Die aktuelle Technologiewelle in den Life Sciences – einschließlich Cloud-basierter Business Intelligence-Anwendungen und Archivierung, eingebetteter Analytik und Systemintegration – hat das Potenzial, in den nächsten drei Jahren durchgreifende Änderungen hinsichtlich der Effizienz des gesamten Gesundheitssystems und der Wirksamkeit von Behandlungen herbeizuführen.

AUTOMATICA 2014: Innovationen aus den Bereichen Medizin, Pharma, Laborautomation

Veröffentlicht in Pharma und Healthcare, Veranstaltungen

  • Messe MünchenLösungen für Life Science.
  • Die Automation von Prozessen in der Medizin- und Pharmaindustrie, der Laborforschung und der Biotechnologie gehorcht eigenen Gesetzmäßigkeiten.

Auf der AUTOMATICA 2014, vom 3. bis 6. Juni in München, zeigen Aussteller aus aller Welt wegweisende Produkte und Anlagen, die den strengen Anforderungen dieser Branchen gerecht werden.

Life Science Applikationen gehören zu den hochinteressanten Wachstumsmärkten für Automatisierungstechnik. Aber: Branchenspezifische Zertifizierungen und anspruchsvolle Reinraumanforderungen sind zu erfüllen.

Sind die Zulassungsvoraussetzungen hinsichtlich grauer, weißer oder gar steriler Umgebung gegeben, sehen sich die Anbieter mit weiteren Herausforderungen konfrontiert: Viele Applikationen in der Medizin- und Pharmaindustrie fordern einen Ausstoß von bis zu 100 Millionen Einheiten jährlich und lassen sich nur mit schnelltaktenden Hightech-Lösungen automatisieren, bei denen konventionelle Anlagentechnik an Grenzen stößt.

115 Jahre Aspirin: Geburtstag einer Weltmarke

Veröffentlicht in Pharma und Healthcare

Bayer HealthCareHerzlichen Glückwunsch Aspirin: Das bekannteste Schmerzmittel der Welt feiert am Donnerstag, 6. März 2014, seinen 115. Geburtstag.

Die Erfolgsgeschichte begann bereits 1897 in den Bayer-Laboratorien in Wuppertal: Dort gelang es dem Chemiker Dr. Felix Hoffmann erstmalig, die Acetylsalicylsäure, den Wirkstoff von Aspirin, in chemisch reiner und haltbarer Form zu synthetisieren.

Zwei Jahre später wird Aspirin in die Warenzeichenrolle des Kaiserlichen Patentamtes in Berlin eingetragen.

Zunächst kommt das Schmerzmittel als Pulver auf den Markt, ist aber bereits ein Jahr später als eines der ersten Medikamente überhaupt in der klassischen Tablettenform erhältlich.

accantec Social Media