• accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.

Beiträge mit Tag ‘Open Source’

Große Mehrheit der Unternehmen setzt auf Open Source

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

  • 7 von 10 Unternehmen nutzen Open-Source-Software
  • Als Vorteile gelten Kosteneinsparungen, Zugriff auf den Quellcode und mehr Sicherheit

Ob Datenbank-Programme, Schreib- oder Grafik-Anwendungen, Web-Dienste oder das Server-Betriebssystem – ohne Open-Source-Software läuft in der großen Mehrheit der Unternehmen nicht mehr viel. 7 von 10 Unternehmen (71 Prozent) greifen auf solche frei verfügbaren Programme zurück. Und die Nutzung dürfte in den kommenden Jahren noch zunehmen. Denn nur 7 Prozent geben an, Open Source grundsätzlich kritisch oder ablehnend gegenüber zu stehen, zwei Drittel (67 Prozent) bezeichnen sich als interessiert und aufgeschlossen und ein weiteres Viertel (25 Prozent) ist noch unentschieden.

Schluss mit den Vorurteilen – Open Source ist sicher

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Open Source ist aus vielen Unternehmen nicht mehr wegzudenken, dennoch halten sich einige hartnäckige Vorurteile über die vermeintliche Unsicherheit quelloffener Lösungen. VNC, führender Entwickler von Open-Source-basierten Unternehmensanwendungen, räumt endgültig damit auf.

Open Source ist eine Erfolgsgeschichte und kommt in unzähligen kleinen wie großen Unternehmen zum Einsatz. Selbst ein großer Software-Konzern wie Microsoft, dessen ehemaliger Chef Steve Ballmer das Linux-Betriebssystem einst mit einem „Krebsgeschwür“ verglich, arbeitet mittlerweile in vielen Open-Source-Projekten mit und nutzt quelloffene Software-Komponenten in seinen Anwendungen und Services.

VNC benennt die drei wichtigsten Kriterien für die Verschlüsselung der Videokommunikation

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

VNC, führender Entwickler von Open-Source-basierten Unternehmensanwendungen, listet die wichtigsten Parameter auf, die bei der Verschlüsselung von Videostreams beachtet werden sollten.

Das exponentielle Wachstum von verteilten und vernetzten Arbeitsplätzen hat die Sicherheit der Kommunikation verstärkt in den Blickpunkt gerückt. Sowohl im Arbeitsleben (Homeoffice) als auch im Bildungswesen (Homeschooling) ist Videoconferencing zu einem elementaren Kommunikationskanal avanciert, der mittlerweile nicht mehr wegzudenken ist. Allerdings sind auch berechtigte Sicherheitsbedenken laut geworden, die eine weitere Verbreitung erschweren. VNC sieht in der durchgängigen Verschlüsselung der Videostreams den richtigen Weg zu mehr Sicherheit. Die für Videokonferenzen typische synchrone Kommunikation stellt mit wachsender Teilnehmerzahl jedoch besondere Anforderungen an die Sicherungsmechanismen.

Digitale Souveränität beginnt bei der IT-Beschaffung

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Statement von Tobias Gerlinger, CEO und Managing Director von ownCloud in Nürnberg

In ihrem veröffentlichten Statement „Nachhaltiger Open-Source-Einsatz für die digital souveräne Verwaltung“ fordert die OSB (Open Source Business) Alliance ein Umdenken bei IT-Beschaffungsprozessen in öffentlichen Institutionen: weg von produktfokussierten und hin zu anforderungs- und funktionsorientierten Ausschreibungen. Nur diese ermöglichen laut OSB Alliance einen umfassenden Blick auf die vielfältigen Lösungsansätze und Angebotsmöglichkeiten von Open Source.

Nach Ansicht von ownCloud, Spezialist für Digital Collaboration, liegt die OSB Alliance mit diesem Ansatz goldrichtig – genauso wie die Europäische Union mit ihrer Open-Source-Strategie, die sie im Oktober vorgestellt hat und mit der sie die Weichen für die digitale Zukunft Europas stellen will. Beide zielen auf die Schaffung einer souveränen europäischen Dateninfrastruktur ab, die von den großen amerikanischen und chinesischen Cloud-Anbietern unabhängig ist und damit die Basis für die digitale Souveränität Europas legt.

accantec Social Media