• mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.

Beiträge mit Tag ‘Reporting’

Neues Servicepaket: SAP hilft Nachhaltigkeit in Unternehmen zu verankern

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, SAP Business Intelligence

SAP hat heute ein neues Servicepaket vorgestellt, das Unternehmen hilft, Nachhaltigkeitsdaten zu erfassen und damit einen effizienteren Betrieb zu gewährleisten und mehr operative Verantwortung zu übernehmen. Das Sustainability Service Package unterstützt dabei, betriebliche Abläufe und Entscheidungsprozesse neu zu gestalten, etwa durch stärkere Berücksichtigung der Nachhaltigkeitsaspekte im Wertschöpfungsprozess.

Das neue Servicepaket bietet Kunden einen strukturierten, benutzerfreundlichen Ansatz für nachhaltige Unternehmensführung. Es enthält eine Übersicht des Produkt- und Serviceportfolios von SAP und ermöglicht es Kunden, ihre Prozesse und Geschäftsanforderungen aufeinander abzustimmen und eine Innovations- oder Implementierungs-Roadmap zu erstellen.

Die Sicherheit von Daten beginnt in der Datenbank

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Die Datenbank ist das Herzstück eines Security-Konzepts. Der Datenbank-Pionier Couchbase nennt die vier wichtigsten Sicherheitskriterien, die sie zum Schutz sensibler Daten erfüllen muss.

Die Brisanz liegt schon im Begriff begründet: Datenbanken sind der Ort, wo Daten gespeichert werden. Deshalb sind sie logischerweise auch die erste Stufe in einem Datenschutzkonzept. Fehler oder Fahrlässigkeiten, die hier gemacht werden, sind später bei der Übermittlung und Weiterverarbeitung nicht mehr zu kompensieren. Deshalb zwingen regulatorische Vorgaben, mögliche Datenverluste und die zu bewahrende Reputation des jeweiligen Unternehmens dazu, bei Evaluation, Implementation und Betrieb der Datenbank besondere Sorgfalt walten zu lassen. Andernfalls drohen im Fall von Datenkorruption oder -diebstahl drakonische Strafzahlungen und geschäftliche Einbußen durch Wirtschaftsspionage oder den Verlust von Kundenvertrauen.

Die Sicherheit von Daten beginnt in der Datenbank

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt

Die Datenbank ist das Herzstück eines Security-Konzepts. Der Datenbank-Pionier Couchbase nennt die vier wichtigsten Sicherheitskriterien, die sie zum Schutz sensibler Daten erfüllen muss.

Die Brisanz liegt schon im Begriff begründet: Datenbanken sind der Ort, wo Daten gespeichert werden. Deshalb sind sie logischerweise auch die erste Stufe in einem Datenschutzkonzept. Fehler oder Fahrlässigkeiten, die hier gemacht werden, sind später bei der Übermittlung und Weiterverarbeitung nicht mehr zu kompensieren. Deshalb zwingen regulatorische Vorgaben, mögliche Datenverluste und die zu bewahrende Reputation des jeweiligen Unternehmens dazu, bei Evaluation, Implementation und Betrieb der Datenbank besondere Sorgfalt walten zu lassen. Andernfalls drohen im Fall von Datenkorruption oder -diebstahl drakonische Strafzahlungen und geschäftliche Einbußen durch Wirtschaftsspionage oder den Verlust von Kundenvertrauen.

BOARD stellt Migrationswerkzeug für HFM Hyperion Financial Management vor

Veröffentlicht in Allgemein, BI- und IT-Markt, Controlling / Finance

Mit dem neuen Werkzeug lassen sich Daten einfach in die Business Intelligence-Lösung von BOARD verschieben, um sie dort für umfassende Reporting- und Planungsaufgaben zu nutzen.

BOARD International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsplattform, die Business Intelligence, Performance Management und Predictive Analytics integriert, hat ein neues Migrationswerkzeug für HFM Hyperion Financial Management auf den Markt gebracht.

Die neue Lösung fungiert als Oracle-Datenmigrationswerkzeug. Sie macht es den Nutzern leicht, den gesamten Migrationsprozess zu verwalten und Daten automatisch von HFM auf die All-in-One-Entscheidungsplattform von BOARD zu verschieben.

accantec Social Media