• vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.

Beiträge mit Tag ‘SAP Business Intelligence’

HP virtualisiert SAP HANA

Veröffentlicht in BI- und IT-Markt

  • HPNeue HP AppSystems verwalten bis zu 16 virtuelle SAP-HANA-Instanzen auf einer Plattform.
  • HP bringt ab März die ersten Appliances für virtualisierte SAP-HANA-Umgebungen auf den Markt.

Die neuen Virtualized HP AppSystems for SAP HANA eignen sich vor allem für Entwicklungs- und Testzwecke: Sie erlauben die schnelle Bereitstellung von bis zu 16 virtuellen SAP-HANA-Instanzen auf einem physikalischen Server.

Das erspart Unternehmen die Anschaffung einzelner Test-Server, wodurch der Umstieg auf SAP HANA und die Entwicklung sowie das Testen von Software günstiger werden.

Die Virtualized HP AppSystems for SAP HANA bestehen aus der SAP-HANA-Appliance-Software, den Servern HP ProLiant DL980 G7 mit einem Terabyte Arbeitsspeicher sowie umfassenden Services. Sie laufen mit Suse Linux Enterprise Server, die Virtualisierung von SAP HANA erfolgt per Software von VMware.

HP AppSystems für SAP HANA. (Quelle:HP Deutschland)

HP AppSystems für SAP HANA. (Quelle:HP Deutschland)

SAP-Daten einfach und schnell analysieren mit Qlikview

Veröffentlicht in QlikView Discovery, SAP Business Intelligence

  • QlikviewMaßgeschneiderte Lösung ohne hohen Aufwand.
  • Aus dem SAP-Datendschungel zu entscheidungsrelevanten Informationen.

SAP gehört ohne Frage zu den mit Abstand bekanntesten Software-Marken. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von SAP-Systemen werden von Kunden auf der einen Seite als großer Vorteil gewertet, auf der anderen Seite ist damit häufig eine hohe Komplexität der Anwendungen verbunden.

Ohne langwierige und kostenintensive Vorarbeiten sind komplexe Datenanalysen kaum umsetzbar.

Gleichzeitig sind nicht nur im Management, sondern auch direkt in den Fachabteilungen schnelle Entscheidungen auf Basis fundierter Informationen erforderlich.
Abhilfe sollen alternative Business Intelligence Lösungen schaffen, mit denen SAP-Daten in allen Unternehmensbereichen ausgewertet werden können – ohne, dass zeitintensive Implementierungs- und Schulungsphasen notwendig sind. (Quelle: QlikTech)

PDF

Laden Sie das QlikView-SAP-Whitepaper hier runter.

SAP HANA ermöglicht Unternehmensführung in Echtzeit

Veröffentlicht in SAP Business Intelligence

  • sap-logoErfassung und Analyse von Transaktionsdaten auf einer einzelnen In-Memory-Plattform.

Ab sofort sind Kernanwendungen der SAP Business Suite auf der Basis von SAP HANA verfügbar.

Damit ist SAP der einzige Anbieter einer integrierten Suite von Unternehmensanwendungen, die Transaktionsdaten auf einer einzelnen In-Memory-Plattform in Echtzeit erfasst und analysiert.

Durch die Nutzung einer einzelnen Plattform wird die Komplexität, verursacht durch redundante Daten und Systeme, verringert.

SAP Business Suite powered by SAP HANA ermöglicht Unternehmensführung in Echtzeit: Unternehmen können sofort und proaktiv Geschäfte abwickeln, Daten analysieren und Vorhersagen treffen.

Dank der in Echtzeit gewonnenen Erkenntnisse sind sie in der Lage, auch umgehend zu handeln.

SAP Business Suite powered by SAP HANA bringt den Kunden einen Mehrwert durchgängig über alle Geschäftsprozesse und wird die Art, wie Unternehmen agieren und zusammenarbeiten, grundlegend verändern. Zahlreiche Geschäftsszenarien, darunter Marketinganalysen, Finanzabschlüsse, Forderungsmanagement und Materialplanung, aber auch Verbraucher- und Online-Stimmungsanalysen sowie die am häufigsten genutzten Berichte und Analysen im operativen Bereich, wurden optimiert.

accantec Social Media