• mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.
  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.

Beiträge mit Tag ‘ERP’

COSMO CONSULT übernimmt den BI und QlikView Spezialist CBS

Veröffentlicht in BI- und IT-Markt

CosmoDie Cosmo Consult Gruppe, einer der führenden Anbieter von Business-Softwarelösungen auf Basis von Microsoft Dynamics, beteiligt sich mehrheitlich an der CBS Consulting Business Solutions GmbH, Würzburg, und steigt damit in das Business Intelligence Geschäft mit einem der stärksten QlikView Partner ein.

Die CBS GmbH gehört zu den führenden QlikView Elite Solution Providern in Deutschland, ist Microsoft Gold Certified ERP-Partner und verfügt darüber hinaus über ein erstklassiges Knowhow im Bereich Microsoft SharePoint.

So liefert CBS mit der Lösung Qlik4NAV vorkonfigurierte Dashboards und Reports für Microsoft Dynamics NAV auf Basis der innovativen Business Intelligence Lösung QlikView. Weiterhin wurden in Zusammenarbeit mit der Creditreform Lösungen für die Beauskunftung von Geschäftspartnern und das Einreichen von Inkassofällen entwickelt.

Diese Module sind für Microsoft Dynamics NAV zertifiziert und werden auch unter dem Namen CrefoDynamics erfolgreich vermarktet.

IBM unterstützt Kunden bei Datensicherheit im Zeitalter von Cloud, Big Data und mobiler IT mit umfassendem Konzept

Veröffentlicht in IBM Business Analytics

  • IBMBisher umfassendste Sicherheitssoftware-Ankündigung von IBM überhaupt.
  • Neue Sicherheits- und Identitätsmanagement-Lösungen zum Schutz von Unternehmensdaten außerhalb klassischer Rechenzentrumsbereiche.

Um Kunden dabei zu helfen, die drängendsten Sicherheitsaspekte beim Einsatz von Cloud Computing, mobilen IT-Lösungen und bei Big Data in den Griff zu bekommen, hat IBM heute die Verfügbarkeit eines umfassenden Portfolios neuer Sicherheitssoftware bekannt gegeben.

Diese kann Kunden dabei helfen, Daten und Identitäten zu schützen, unabhängig davon, wo diese liegen oder wie auf diese zugegriffen wird.

Die heutige Ankündigung fußt auf der jahrzehntelangen Erfahrung von IBM im Bereich IT-Sicherheit. Sie ist der nächste Schritt in der IBM Strategie, Kunden besser in einer sich schnell verändernden Welt der Cyber-Sicherheit zu schützen und dabei Analytikverfahren quer über Daten, Cloud- und mobile Umgebungen einzusetzen.

Infor und Red Hat bringen Infor LN auf Open Source-Plattformen

Veröffentlicht in Infor Business Intelligence, Open Source

  • InforInfor-Lösungen sind ab sofort über Red Hat Open Source verfügbar und mit MySQL und MariaDB verknüpft.
  • In der Cloud sowie über virtuelle und physische Infrastrukturen.

Infor kooperiert mit Red Hat, Inc., einem der weltweit führenden Anbieter von Open-Source-Lösungen.

Ziel der Partnerschaft ist es, die Infor ERP-Suite über Red Hat Enterprise Linux und JBoss Enterprise Middleware zur Verfügung zu stellen.

Damit haben Kunden Zugriff auf eine flexible Lösung, die auf Industrie-Standards basiert, leistungsstark und zuverlässig ist.

Infor10 ION und Infor LN sind ab sofort für die Red Hat Enterprise Linux-Betriebsplattform und JBoss Enterprise Middleware-Lösungen zertifiziert. Die Zertifizierung auf den Red-Hat-Open-Source-Plattformen bietet den Kunden Zugang zu einer Vielzahl an innovativen Lösungen, die keinen Beschränkungen unterliegen.

Gleichzeitig können Kunden unter verschiedenen Auswahlmöglichkeiten für Infor-Lösungen wählen und ihre Kosten signifikant senken. Zudem nutzen Infor LN und ION ab sofort MySQL und MariaDB. Das ermöglicht Cloud-Service-Anbietern und Open-Source-Kunden eine weitere Reduzierung der Gesamtbetriebskosten von Infor LN und ION beim Einsatz von Open Source in ihren IT-Infrastrukturen.

IBM Tuning-Programm für die Bauer Media Group

Veröffentlicht in IBM Business Analytics

  • IBMTechnologisches Tuning-Programm für das Zustellsystem der Bauer Media Group.
  • IBM WebSphere ermöglicht Umstellung auf automatisierte Prozesse.

Die Bauer Media Group setzt für eine schnelle, zuverlässige und pünktliche Auslieferung von Zeitschriften und anderen Drucksachen ab sofort auf eine IBM WebSphere Business Process Management Plattform.

Dafür überträgt die Bauer Systems KG, der IT-Dienstleister der Bauer Media Group, die zuvor manuellen Abläufe in ein hoch automatisiertes System.

Die neue Plattform ist in der Lage, unterschiedliche Versanddaten-Formate auch anderer Verlage und Unternehmen, für die die Bauer Media Group die Zustellung übernimmt, in die Logistikanwendungen für die Auslieferung vor Ort zu integrieren.

Der IBM WebSphere Enterprise Service Bus schafft dabei die Verbindungen zu allen angeschlossenen Back-end Systemen. Damit wird der hohe manuelle Aufwand, der bisher notwendig war, um eine flächendeckend verlässliche Zeitschriftenzustellung zu garantieren, auf ein Minimum reduziert.

accantec Social Media