• vertrieb-marketing-management-kommunikation-prozesse-business-intelligence

  • mobile-handy-apps-business-intelligence-big-data-marketing

  • analyse-reporting-planung-kpi-kennzahlen-dashboard-abweichung-business-intelligence

  • accantec-hamburg-frankfurt-koeln-heidelberg-business-intelligence-daten-it-software-consulting

  • sap-ibm-sas-qlikview-microsoft-stas-cubeware-talend-infor-teradata-microstrategy

  • Durckblick im Datendschungel: unser Leben liefert immer mehr Daten und verschlingt immer mehr digitale Zeit.
  • Analyse, Reporting und Planung überall: Mobile Business Intelligence liegt stark im Trend.
  • Reporting, Analyse, Forecasting, Planung: SAS, SAP, IBM, Microsoft
  • Big-Data, Cloud, Statistik: lokal Handeln und schnelles Anpassen in einem globalen Zusammenhang.
  • Verbindung technischer Systeme: Software, IT, Prozesse, Steuerung und Datenflüsse.

Beiträge mit Tag ‘Statistik’

Integration von SAS Visual Analytics und SAS Visual Statistics fördert bereichsübergreifende Zusammenarbeit

Veröffentlicht in BI- und IT-Markt, SAS Business Analytics

SASFachanwender und Data Scientists haben Zugang zu Self-Service BI und Reporting sowie Advanced Analytics

Mit der Integration von SAS Visual Analytics und SAS Visual Statistics ebnet SAS den Weg zu einer engeren Zusammenarbeit von Fachanwendern und Data Scientists. Anwender haben somit eine intuitive Software für Datenvisualisierung und eine „Point-and-Click“-Applikation zur Hand, um selbstständig Datenexplorationen durchzuführen und Berichte zu erstellen; gleichzeitig können sie Advanced-Analytics-Funktionen nutzen. Die Updates sind ab Mai verfügbar.

Mit dem neuen Angebot erweitert SAS als einer der weltgrößten Softwarehersteller seine Anwendergruppe beträchtlich: Dazu gehören Statistiker und Data Scientists ebenso wie Branchenanalysten, Risikomanager und viele andere Mitarbeiter in unterschiedlichsten Abteilungen. Mit den kombinierten Funktionalitäten werden Unternehmen insgesamt wesentlich flexibler.

SAS Visual Statistics erweitert SAS Visual Analytics um tiefer gehende statistische Analysen und ermöglicht somit die schnellere Lösung von Problemen – und fundierte Geschäftsentscheidungen. Das webbasierte SAS Visual Analytics erleichtert die Visualisierung und Verbreitung der Analyseergebnisse im gesamten Unternehmen.

Mittelständischer Handel im Fokus: Beratung im Zentrum, Online noch Potenzial

Veröffentlicht in Vertrieb / Marketing

  • ECC KölnUmfrage des ECC Köln zeichnet Bild der Handelsbranche aus Sicht kleiner und mittlerer Unternehmen.
  • Der Einzelhandel kämpft mit sinkenden Frequenzen und dem gewandelten Einkaufsverhalten der Konsumenten.

Um im Wettbewerb zu bestehen, setzen Händler überwiegend auf die Stärken stationärer Geschäfte: Beratung und Einkaufserlebnis. Online-Präsenz und Multi-Channel-Services spielen für viele noch eine geringe Rolle.

Wie blickt der mittelständische deutsche Handel in die Zukunft? Welche Erwartungen haben kleinere und mittlere Handelsbetriebe und wie wappnen sie sich für zukünftige Herausforderungen? Diesen Fragen widmet sich die neue Studie „Handel im Mittelstand: Wohin geht die Reise? – Status quo und Perspektiven des KMU-Handels in Deutschland“.

Lünendonk: Business Intelligence und Business Analytics als Investitionsschwerpunkte

Veröffentlicht in BI- und IT-Markt

CubewareProjektnachfrage kommt neben dem Finanzwesen hauptsächlich aus Bereichen wie Marketing, Produktion, Vertrieb oder Personal.

In einem 28-seitigen Thesenpapier hat Branchenanalyst Lünendonk den Anbietern von BI-Software wie bereits in den vergangenen Jahren eine positive Marktentwicklung in Aussicht gestellt, die für die Hersteller von BI-Software ein Umsatzwachstum prognostiziert, das über dem des IT-Gesamtmarkts liegt.

Als eine Ursache für diese Entwicklung wird unter anderem festgestellt, dass es für Unternehmen aktuell nicht mehr ausschließlich relevant sei, die Finanzseite zu analysieren, sondern sämtliche Leistungsbereiche wie etwa Marketing, Produktion, Vertrieb oder Personal.

Als größte Herausforderung sehen die Verfasser des Thesenpapiers die Sicherstellung der Datenqualität. Führungskräfte seien häufig mit der Aktualität und Genauigkeit der Kennzahlen nicht zufrieden; Mitarbeiter bemängeln, dass oftmals ein wesentlicher Teil ihrer Arbeitszeit auf das Zusammentragen von relevanten Informationen entfalle und daher Effizienzgewinne durch Automatisierung vielfach ausblieben.

accantec baut Life Sciences Kompetenz weiter aus

Veröffentlicht in accantec group, Pharma und Healthcare

accantecSteigende Nachfrage nach Bioinformatik, Datenanalyse, Statistik und Validierung im Life Sciences Bereich lassen das accantec Team in Heidelberg wachsen.

Biotechnologie, Pharma, Chemie, Healthcare: die Unternehmen der Branche müssen im Wettbewerb immer schneller und günstiger werden und stehen daher unter großem Druck.

Gleichzeitig steigt die Menge an zu verarbeitenden Daten (Studien, Produktionssteuerung, Modellrechnungen, usw.) sowie die Anforderungen an die Validierung und Compliance von Prozessen und Systemen rasant.

accantec Social Media